11.11.2016, 20:36 Uhr

Auffahrunfall in Uttendorf - zwei leicht verletzte Lenker

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg

UTTENDORF. Ein 35-jähriger Fahrzeuglenker aus Niederösterreich blieb auf der Mittersiller Bundesstraße in Uttendorf stehen, um nach links abzubiegen. Der nachkommende PKW eines Einheimischen (76 Jahre) blieb ebenfalls stehen, jedoch konnte die dahinter fahrende Lenkerin aus Deutschland (18 Jahre) nicht mehr anhalten und es kam zu einem Auffahrunfall wodurch alle drei Fahrzeuge stark beschädigt wurden.

Der 35-Jährige und der 76-jährige Einheimische wurden leicht verletzt. Die durchgeführten Alkotest verliefen alle negativ.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.