12.10.2014, 19:12 Uhr

Be-rauschende Schönheit

über viele Stufen fließt der Buchweisbach durch den Stoissengraben
Saalfelden am Steinernen Meer: stoissen | In der tief eingeschnitten Schlucht des Stoissengrabens gibt es viel zu entdecken. Der Stoissengraben ist ein Naherholungsgebiet für Saalfelden und Umgebung. Ein einfacher Weg führt in dieses kleine Naturreservat hinein. Ganz hinten im Graben geht ein versicherter Steig hinein bis zu einem herrlichen Wasserfall. Ein weiterführender alpiner Steig, welcher von saalfeldener Alpenverein liebevoll wieder instand gesetzt und neu versichert wurde führt in 3 1/3 Stunde zur Wiechentalerhütte im Steinernen Meer. Für nicht so gut trainierte Menschen gibt es aber im Stoissengraben viele be-rauschende Momente zu erleben. Nur hinein und die Augen auf. Die Musik des Wasser erfüllt diese Schlucht.:Märchenhaft, schön
1 8
1 8
1 8
2 8
19
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
10 Kommentareausblenden
56.990
Poldi Lembcke aus Ottakring | 12.10.2014 | 19:24   Melden
26.069
Gertraud Hölzl aus Flachgau | 12.10.2014 | 19:40   Melden
362
Johann Lercher aus Pongau | 12.10.2014 | 19:43   Melden
100.969
Heinrich Moser aus Ottakring | 12.10.2014 | 20:21   Melden
80.430
Josef Lankmayer aus Lungau | 12.10.2014 | 20:33   Melden
143.446
Birgit Winkler aus Krems | 12.10.2014 | 21:51   Melden
5.220
Gabriele Backfried aus Simmering | 12.10.2014 | 22:39   Melden
1.058
Helga Tomasi aus Pinzgau | 13.10.2014 | 08:49   Melden
28.058
Gerhard Singer aus Ottakring | 13.10.2014 | 09:48   Melden
67.416
Ferdinand Reindl aus Braunau | 14.10.2014 | 12:10   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.