26.05.2017, 10:51 Uhr

Begegnung Mensch & Tier

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Begegnung Mensch & Tier

Mitte Mai besuchten interessierte Schülerinnen der 2a Klasse der Informatik NMS Bruck die Alpakas und Lamas im Außengehege des Wild- und Erlebnisparks in Ferleiten.
Ziel war dabei nicht nur das Gehen mit den sensiblen Tieren, sondern gleichzeitig auch die intensive sinnliche Wirkung auf den Menschen zu erleben.
Rosa Sendlhofer, die diese Tiere betreut und ausbildet, führt die Schülerinnen in die Themen wie Herkommen, Lebensweise, Haltung, Umgang und Verhaltensregeln ein. Die Schülerinnen durften in der Stutenherde ihre erste Erfahrung mit den Tieren machen. Langsam wurden die Tiere in einer Koppel zusammengetrieben und anschließend gefüttert. Einige Jungtiere wurden gehalftert und die Kinder konnten die tollen Tiere berühren und ihre Wolle fühlen.
Das anschließende Gehen mit den Hengsten war Abschluss und zugleich Höhepunkt des Nachmittags. Es war sehr beeindruckend, wie sich Mensch und Tier gegenseitig aufeinander einlassen können – ein Erlebnis der besonderen Art.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.