11.04.2017, 17:30 Uhr

Besorgniserregend: Ärzte auf Zeit

Kommentar der Woche

Leihärzte - das klingt gewöhnungsbedürftig. Aber so wie im Gastgewerbe und am Bau, wo Einsätze auf Zeit üblich sind, gewinnt dieses System auch im Spitalsbereich zunehmend an Bedeutung. In ländlichen Regionen wird händeringend nach Ärzten gesucht, durch die strengeren Vorschriften betreffend der Dienstzeit wird das Problem noch verschärft. Daher gibt es Vermittlungsagenturen für Ärzte, die von einem temporären Einsatz zum nächsten wechseln.

Dauerzustand?

Gedacht ist das System vor allem für kurzfristige Urlaubsvertretungen, aber aufgrund des Ärztemangels wird es zunehmend dafür herangezogen, Notfälle länger zu überbrücken. Auch im Krankenhaus Mittersill greift man auf diese Lösung zurück, um frei gewordene Stellen zu besetzen. Es wird hoffentlich kein Dauerzustand, denn Leihärzte sind teurer und es ist für die Stammbelegschaft und Patienten sicher kein angenehmer Zustand, sich laufend auf neue Gesichter einstellen zu müssen. Es ist ihnen zu wünschen, dass die Personalressourcen im Tauernklinikum bald aufgestockt werden können. Vielleicht auch durch den in Aussicht gestellten Regionalbonus.

Lesen Sie zum Thema Leih-Ärzte in Mittersill

_____________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über coole Stories in deinem Bezirk informiert werden? Hier kannst du dich zum kostenlosen Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg anmelden, alle Infos dazu gibt's hier: www.meinbezirk.at/1964081 ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.