02.01.2018, 08:56 Uhr

Bramberg: Das war der Silvestercountdown bei der Smaragdbahn

Live on Stage: Newcomerin Melissa Naschenweng. (Foto: Wildkogel-Arena Neukirchen & Bramberg)
BRAMBERG. Wie in zahlreichen Pinzgauer Gemeinden stand auch in Bramberg eine
öffentliche Feier zum Jahreswechsel auf dem Programm:  Los ging es schon am Nachmittag des letztes 2017er-Tages mit einer Apres Ski-Party, bei der die Entertainer "Ingo Willich und Kamelia" für ausgelassene Stimmung sorgten. Ab 18 Uhr waren ein Fackellauf vom Skiclub Bramberg sowie ein großes Feuerwerk angesagt. 

Danach ging's weiter mit der Partystimmung, wobei als Höhepunkt  die Newcomerin Melissa Naschenweng mit ihrer pinken Harmonika auf der Bühne stand.

Ganz besondere "Ehrengäste", die vor allem die Kinderherzen erfreuten: Die Wildkogel Arena-Maskottchen Kogel-Mogel und Kogel-Mia!


(Fotos: Wildkogel-Arena Neukirchen & Bramberg)

____________________________________________________________________________________
DU möchtest täglich über aktuelle Stories informiert werden? Melde Dich zum kostenlosen "Whats-App“-Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg an! Alle Infos dazu gibt's hier: meinbezirk.at/1964081.
ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.