26.05.2017, 18:17 Uhr

Bramberg: Durch Funkenflug der Lokalbahn kam es zu einem Böschungsbrand

Symbolfoto (Foto: mypics)

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg

BRAMBERG. Heute, am 26. Mai 2017 gegen 11.40 Uhr, entzündete sich durch einen Funkenflug der Pinzgauer Lokalbahn die ausgetrocknete Bahnböschung im Bereich Bramberg, Ortsteil Weyer. Die Feuerwehr Bramberg konnte den etwa 20 Meter langen Böschungsbrand in kürzester Zeit löschen. Fremdverschulden kann ausgeschlossen werden.

_____________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über coole Stories in deinem Bezirk informiert werden? Hier kannst du dich zum kostenlosen Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg anmelden, alle Infos dazu gibt's hier: www.meinbezirk.at/1964081
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.