24.10.2016, 16:03 Uhr

Brand in einem Hotel

Presseaussendung der Polizei Salzburg

SAALFELDEN. Zu einem Brand kam es heute Morgen in einer Hotelküche in Saalfelden. Bei Arbeiten in der Küche entzündete sich das Fett in der Pfanne auf Grund der großen Hitze. Die Mitarbeiter löschten die brennende Pfanne mittels Feuerlöscher und Löschdecke.

Die Feuerwehr führte die Nachsicherung und die Belüftung der betroffen Räume durch. Zwei Mitarbeiter begaben sich zur Kontrolle ins Krankenhaus Zell am See.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.