07.07.2017, 16:13 Uhr

"Ein kleines Licht"

Mehr Gewicht dem Gedicht

SAALFELDEN. Ein Glühwürmchen in warmer Nacht,
hat mich zum Nachdenken gebracht:
Sein kurzes Leuchten - ein Moment nur in der Zeit -
zeigt, nichts ist für die Ewigkeit.

Auch unser Licht, es ist nur schwach zu sehen,
wird in der Dunkelheit vergehen.
Drum lasst uns den Moment genießen,
es bleibt zu wenig Zeit
um ihn mit Nichtigkeiten zu verdrießen.

Von Herbert Waltl
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.