24.10.2016, 20:27 Uhr

Europäischer Tag der Sprachen an der HLW-Saalfelden

Große Sprachenvielfalt bei der Ausstellung in der Aula der HLW-Saalfelden

MitSprachen - MitSprechen: Brücken bauen und Türen öffnen

Der Europäische Tag der Sprachen wird jedes Jahr am 26. September gefeiert. Heuer stand er unter dem Motto “MitSprachen – MitSprechen: Brücken bauen und Türen öffnen“.
Dieses Motto nahmen die Schülerinnen der 3C der HLW-Saalfelden zum Anlass, ihre neue Klassengemeinschaft mit einem Sprachenprojekt an diesem Tag auf die Probe zu stellen. Es galt nämlich, in der Aula Stände für die an der Schule unterrichteten Fremdsprachen Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch zu dekorieren. Zur Geltung kommen sollten aber auch die Erstsprachen einiger Schülerinnen wie Arabisch, Holländisch, Russisch, Serbo-Kroatisch, Türkisch.

Sprachveranstaltung mit Pfiff

In bunter Vielfalt präsentierte sich schließlich die Ausstellung in der 10-Uhr-Pause den Besucherinnen und Besuchern, die sich an Spielen beteiligen, in aller Kürze ein Überlebensvokabular erlernen, Schauobjekte bewundern und Informationen über die jeweiligen Länder einholen konnten.
Im Anschluss gingen die Schülerinnen der 3C in Gruppen durch die Klassen, führten mehrsprachige Sketches auf und animierten die SchülerInnen, sich am Flaggen- oder Zahlenraten zu beteiligen.

Förderung durch ÖSZ

Die Veranstaltung wurde vom Österreichischen Sprachen-Kompetenz-Zentrum (ÖSZ) unterstützt, das den Europäischen Tag der Sprachen (ETS) im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung (BMB) koordiniert.
Die vom ÖSZ zugesandten Plakate und Luftballone mit dem Motto des Europäischen Tages der Sprachen schmücken nun die Klassenräume und erinnern daran, wie wichtig das Erlernen von Fremdsprachen ist, um Brücken zwischen den vielen Kulturen Europas und der Welt entstehen zu lassen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.