25.06.2017, 06:29 Uhr

Feuerwehr Kaprun: Heute nacht waren mehrere Unwettereinsätze notwendig

Bagger bei der Beseitigung der Mure (Foto: FF Kaprun)
KAPRUN. Aufgrund eines heftigen Unwetters mit starken Regenfall musste die freiwillige Feuerwehr Kaprun zu mehreren Einsätzen am Samstagabend, 24. Juni 2017 ausrücken.

Barbarastraße

Aufgrund der heftigen und intensiven Regenschauer alarmierte die Landesalarm- und Warnzentrale Salzburg die Feuerwehr Kaprun um 21.37 Uhr zu einem Hochwassereinsatz im Bereich der Barbarastraße.

Verklauster Falkenbachwandgraben

Der vordere Falkenbachwandgraben war verklaust und verlegte im Bereich der Barbarakapelle die Straße. Die Feuerwehrkräfte führten Absperrmaßnahmen durch und lösten gemeinsam mit dem Radler des Gemeindebauhofes die Verklausung. Außerdem mussten weitere Schächte entlang der Nikolaus-Gassner-Straße freigemacht werden.
 

Keller unter Wasser

Kurz nach dem ersten Einsatz kam der nächste Einsatzbefehl - Keller unter Wasser bei einer Kapruner Bar. Wieder war der intensive Regen der Grund für den Alarm, die Oberflächenkanäle konnten die Wassermengen nicht mehr ableiten, dadurch trat das Wasser in die Kellerräume ein und musste mittels Tauchpumpen abgepumpt werden. Zusätzlich wurde das Wasser im Oberwasserkanal mittels einer Pumpe in die Kapruner Ache gepumpt.
 

Murenabgang bei Schneckenreith

Ein Murenabgang im Bereich Schneckenreith war der 3. Einsatz. Die Feuerwehr Kaprun leuchtete die Einsatzstelle aus und kontrollierte die Bäche und Gräben in der näheren Umgebung. Ein Radlader und ein Bagger waren zur Beseitigung der Mure im Einsatz.
 

Mehrere Kontrollfahrten

Das Kommandantenfahrzeug führte außerdem mehrere Kontrollfahrten bei den Bächen und Gräben im Ortsgebiet durch, konnte jedoch keine Gefahr erkennen. Insgesamt waren 31 Feuerwehrmänner mit vier Fahrzeugen rund 2 ½ Stunden im Einsatz.

Artikel und Bilder: FF Kaprun, www.ffkaprun.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.