22.11.2017, 09:48 Uhr

Frau von Ehemann misshandelt

Symbolbild (Foto: Angelika Pehab)
ZELL AM SEE.  Wie die LPD Salzburg mitteilt erstattete eine 28-jährige Frau aus Zell am See  Anzeige gegen ihren 29-jährigen Ehemann, weil er sie am 20. November bei einem häuslichen Streit durch Schläge verletzt habe. Der Mann, ein kosovarischer Staatsbürger, misshandle sie bereits seit mehreren Jahren. Um die Familie und den Ruf zu schützen, habe sie jedoch bisher von Anzeigen abgesehen. Der Mann wird angezeigt. Gegen ihn wurde ein Betretungsverbot erlassen.

____________________________________________________________________________________
DU möchtest täglich über aktuelle Stories informiert werden? Melde Dich zum kostenlosen "Whats-App“-Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg an! Alle Infos dazu gibt's hier: meinbezirk.at/1964081.
ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.