25.10.2017, 10:07 Uhr

Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg - Vortrag und Gespräch

Wann? 08.11.2017 09:00 Uhr

Wo? Dechantshof, 5660 Taxenbach AT
(Foto: pixabay)
Taxenbach: Dechantshof | "Natürlich spielt es eine Rolle, was wir sagen und auch wie wir es sagen, aber noch viel wesentlicher ist, warum wir es sagen und was wir eigentlich damit meinen!"(Maria Hechenberger).Mithilfe der Gewaltfreien Kommunikation (GFK) gelingt es, ein Bewusstsein in unsere Sprache, in unser Sprechen zu bringen, um ungewollte Verhaltensweisen und Reaktionen aufzudecken, zu hinterfragen und neu zu gestalten. Wir lernen zu sagen, was uns bewegt, ohne zu beschuldigen. Wir lernen zu hören, was die andere Person meint, ohne uns rechtfertigen oder verteidigen zu müssen. Wir lernen Bitten zu formulieren, die uns hier und jetzt ermöglichen den nächsten Schritt zu tun, ohne zu fordern und zu manipulieren. Wir lernen "gewaltfrei" zu kommunizieren, ein Stück mehr Authentizität zu gewinnen und unsere Empathiefähigkeit zu erweitern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.