29.03.2017, 08:54 Uhr

Glimmbrand in Saalfeldner Hotel

Presseaussendung der Polizei

SAALFELDEN. Kurz vor Mitternacht kam es vor einem Hotel in Saalfelden zu einem Glimmbrand. Bei Umbauarbeiten dürften Zigaretten die trockene Erde in einem Blumentrog entzündet haben. Die Freiwillige Feuerwehr konnte den Glimmbrand rasch löschen. Es entstand kein weiterer Schaden.

_____________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über coole Stories in deinem Bezirk informiert werden? Hier kannst du dich zum kostenlosen Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg anmelden, alle Infos dazu gibt's hier: www.meinbezirk.at/1964081
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.