30.10.2017, 15:04 Uhr

Im BB-Gespräch: Die Preise-Hamster aus dem Tauern Spa

Die Tauern Spa-Geschäftsführer Winfried Hofer und Karl Berghammer mit einer der vier "Urlaubshamster"-Urkunden. (Foto: Christa Nothdurfter)

Große Freude über mehrere Stockerlplätze auf der beliebten Plattform urlaubshamster.at.

KAPRUN (cn). Die beliebte Online-Plattform hat 1.500 Bewertungen von Thermen-Gästen analysiert bzw. abstimmen lassen und das österreichweite Ergebnis kann sich für das Tauern Spa in Kaprun wahrhaft sehen lassen: Beste Therme, bestes Hotel sowie ein zweiter Platz in der Kategorie "Saunabereich" und ein dritter Rang in Sachen Kulinarik.

"Aus heiterem Himmel...

Geschäftsführer Winfried Hofer freut sich sehr darüber: "Wir arbeiten mit urlaubshamster.at gar nicht direkt zusammen und haben auch nicht gewusst, dass es diese Abstimmung gibt. So kam die Erfolgsmeldung für uns aus heiterem Himmel und hat uns besonders gefreut."

Ständiges Bestreben

Verwunderung und Überraschung über die tollen Bewertungen herrschen im Tauern Spa freilich keine, denn es "ist schließlich unser ständiges Bestreben, höchstes Niveau und besten Service in allen Bereichen anzubieten". Wie die Geschäftsführer erzählen, werden die rund 200 Mitarbeiter laufend sowohl intern als auch extern geschult. Auf dem Programm stehen auch regelmäßige Besuche von Fachmessen, um neueste Trends zu erkennen und rasch umsetzen zu können. Ein Beispiel dafür: Großartige Inszenierungen mit Filmen oder Performances in der Sauna sind nicht mehr gefragt, es geht zurück zu den Wurzeln und die Gesundheit steht im Mittelpunkt. Das Tauern Spa bietet daher traditionelle Varianten an sowie Experten-Anleitungen für's richtige Saunieren - dieses kostenfreie Angebot gilt, so wie die Fitnesskurse, übrigens auch für Tagesgäste aus der Region.

Immer wieder etwas Neues

Auch sonst lässt man sich für einheimische Besucher immer wieder etwas Neues einfallen. Zum Beispiel, dass es beim Kauf von zwei Gutscheinen der selben Art einen dritten gratis dazu gibt oder - ganz aktuell - eine Wochentags-Vormittags-Aktion für Senioren (tauernspakaprun.com).

Wie ist das, wenn Hofer und Berghammer selber urlauben?

Und wie ist das eigentlich, wenn die Geschäftsführer selber in den Urlaub fahren? Sind sie da auch so anspruchsvoll? Karl Berghammer erzählt, dass Luxus keine allzu große Rolle spielt: "Aber natürlich ist man etwas kritischer, wenn man aus der Branche kommt. Und öfters kommt es auch vor, dass ich die eine oder andere Idee mit nach Hause nehme." Winfried Hofer wiederum segelt gerne, wobei die Schiffe oft nicht sehr komfortabel sind. Auch sonst möchte er weniger das Perfekte, sondern lieber das Ausgefallene.


ZUR SACHE - ZAHLEN UND FAKTEN
Seit der Eröffnung des Tauern Spa am 2. Dezember 2010 haben 1,9 Millionen Tagesgäste das Angebot in Anspruch genommen, dazu kommen 530.000 Übernachtungen im Hotel. Die Geschäftsführer können also damit rechnen, dass Anfang des kommenden Jahres der 2,5-millionste Besucher geehrt werden kann. Auch an prominenten Gästen mangelt es dem Viersterne-Hotel nicht, vor allem bekannte Sportler schätzen das Angebot. Das Tauern Spa ist eines von österreichtweit acht Häusern der "Vamed Vitality World"; jeder dritte Gast, der in Österreich den Urlaub in einer Therme verbringt, tut dies in einer dieser acht Einrichtungen.




_____________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über coole Stories in deinem Bezirk informiert werden? Hier kannst du dich zum kostenlosen Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg anmelden, alle Infos dazu gibt's hier: www.meinbezirk.at/1964081 ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.