10.10.2016, 17:25 Uhr

Impressionen vom Wildtierpark Ferleiten!

Ferleiten: Wildtierpark |

Zur Zeit können Hirsche und Steinböcke bei Brunftkämpfen beobachtet werden.

Impressionen vom Wildtierpark Fehrleiten!

Das erwartet Sie bei einem Besuch.
Direkt an der Grossglockner Hochalpenstraße vor der Mautstelle finden Sie auf ca. 15 Hektar mehr als 200 in den Alpen beheimatete Tiere. Die Gehzeit durch den Park beträgt etwa eine Stunde. Die Wege sind für Kinderwägen und Rollstühle geeignet.

Inmitten des Geländes liegt ein großer Teich mit zahlreichen Sitz- und Rastmöglichkeiten sowie ein Aussichtsturm. Lehr- und Schautafeln informieren über Flora und Fauna der Alpen.
Einige Zahlen und Fakten.
Große Mengen an Futtervorräte sind notwendig:
80 Tonnen Heu u. Grummet (1. und 2. Schnitt)
70 Tonnen Saftfutter (Maismixsilage, Futterrüben, Karotten)
20 Tonnen Kraftfutter (verschiedene Mengen u. Arten)
Große Mengen an Fleischvorräte für Wölfe, Bären u. Luchse.
Eintageskücken für diverse Eulen, Gemüse, Obst u. Nüsse für viele
andere Tiere, u.v.m.
2 4
1 2
3
1
1
2
2
1
2
1
2
2
3
3
2 4
2
2
1
3
2
2
3
2
1
2
2
3
21
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
16 Kommentareausblenden
67.468
Ferdinand Reindl aus Braunau | 10.10.2016 | 18:01   Melden
5.646
Gottfried Maierhofer aus Pinzgau | 10.10.2016 | 18:20   Melden
23.805
Kurt Dvoran aus Schwechat | 10.10.2016 | 18:31   Melden
5.646
Gottfried Maierhofer aus Pinzgau | 10.10.2016 | 18:38   Melden
143.663
Birgit Winkler aus Krems | 10.10.2016 | 18:43   Melden
8.244
Franz Schneider aus Perg | 10.10.2016 | 19:00   Melden
5.646
Gottfried Maierhofer aus Pinzgau | 10.10.2016 | 19:01   Melden
5.646
Gottfried Maierhofer aus Pinzgau | 10.10.2016 | 19:04   Melden
17.995
rudi roozen aus Pinzgau | 10.10.2016 | 19:52   Melden
5.646
Gottfried Maierhofer aus Pinzgau | 10.10.2016 | 20:07   Melden
15.383
Hedy Busch aus Horn | 10.10.2016 | 22:17   Melden
20.953
Petra Maldet aus Neunkirchen | 11.10.2016 | 01:53   Melden
5.646
Gottfried Maierhofer aus Pinzgau | 11.10.2016 | 07:00   Melden
5.646
Gottfried Maierhofer aus Pinzgau | 11.10.2016 | 07:01   Melden
5.646
Gottfried Maierhofer aus Pinzgau | 11.10.2016 | 07:04   Melden
5.646
Gottfried Maierhofer aus Pinzgau | 11.10.2016 | 09:27   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.