02.10.2016, 07:53 Uhr

In Maishofen kollidierten zwei PKW's - eine Kaprunerin wurde verletzt

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg

MAISHOFEN. Gestern am 1.Oktober 2016 um 15.58 Uhr, lenkte eine 81-jährige Kaprunerin ihren PKW auf einem Beschleunigungsstreifen der B311 in Maishofen, in Fahrtrichtung Zell am See. Zeitgleich lenkte ein 24-jähriger Saalfeldener seinen PKW von Saalfelden kommend in Fahrtrichtung Zell am See. Auf Grund eines noch ungeklärten Unfallherganges kollidierten beide Fahrzeuge miteinander.

Beide Fahrzeuge wurden schwer beschädigt

Die 81-jährige Kaprunerin musste mit einem unbekannten Verletzungsgrad in das Krankenhaus Zell am See eingeliefert werden. Ein bei beiden Lenkern durchgeführter Alkotest verlief negativ. Beide Fahrzeuge wurden schwer beschädigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.