05.09.2014, 15:14 Uhr

Innerkeesalm

Die Innerkeesalm im Talschluß des Krimmler Achentales erlaubt einen Blick auf das Krimmler Kees, einer der beständigsten Gletscher im Nationalpark Hohe Tauern, und die Moränenlandschaft.

28
Diesen Mitgliedern gefällt das:
19 Kommentareausblenden
29.798
Alois Knopper aus Klagenfurt | 05.09.2014 | 16:25   Melden
1.052
Helga Tomasi aus Pinzgau | 05.09.2014 | 17:51   Melden
78.350
Josef Lankmayer aus Lungau | 05.09.2014 | 18:36   Melden
25.696
Gerhard Singer aus Ottakring | 05.09.2014 | 18:53   Melden
25.696
Gerhard Singer aus Ottakring | 05.09.2014 | 18:55   Melden
1.429
Kathrin Petutschnig aus Pinzgau | 05.09.2014 | 19:14   Melden
64.700
Ferdinand Reindl aus Braunau | 05.09.2014 | 19:15   Melden
32.945
Friederike Kerschbaum aus Neusiedl am See | 05.09.2014 | 22:31   Melden
5.219
Gabriele Backfried aus Simmering | 06.09.2014 | 00:06   Melden
40.149
Magret Hochstöger aus Linz | 06.09.2014 | 01:32   Melden
1.558
Hilde Nairz aus Innsbruck | 06.09.2014 | 08:23   Melden
25.975
Gertraud Hölzl aus Flachgau | 06.09.2014 | 09:39   Melden
45.609
Doris Schweiger aus Amstetten | 06.09.2014 | 10:24   Melden
10.565
Eleonore Fekete aus Eisenstadt | 06.09.2014 | 10:25   Melden
20.373
Gerti Portisch aus Mistelbach | 06.09.2014 | 16:59   Melden
5.160
Gotthard Krammer aus Pinzgau | 06.09.2014 | 16:59   Melden
362
Johann Lercher aus Pongau | 06.09.2014 | 17:32   Melden
139.231
Birgit Winkler aus Krems | 07.09.2014 | 19:35   Melden
57.662
Marianne Robl aus Tennengau | 12.09.2014 | 08:31   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.