11.06.2017, 16:36 Uhr

Kaprun: Ein Messe auf der Burg anlässlich der renovierten Jakobskapelle

Kaprun: Burg Kaprun |

anläßlich der Einweihung der renovierten Jakobskapelle

Am Sonntag, 11. Juni 2017 fand auf der Burg Kaprun eine Heilige Messe anläßich der Einweihung der renovierten Jakobskapelle statt.
Zelebriert wurde die Messe vom Generalvikar Hansjörg Hofer (künfitger Weihbischof von Salzburg) und Diakon Toni Fersterer.
Für die musikalische Umrahmung sorgten der Kirchenchor und die Musikkapelle Kaprun.
Die Falkenbachschützen feuerten zur Heiligen Wandung der Ehrensalut ab.
Neben den bereits genannten Vereinen wurde die Feierlichkeit von Abordnungen des Burgvereins, der Freiwilligen Feuerwehr, dem Kameradschaftsbund und der Trachtenfrauen begleitet. Zahlreiche Kaprunerinnen und Kapruner wohnten der Messe bei.
Zum Schluss der Messe wurde der neue Altartisch geweiht.
Wieder ein würdiges Fest in Kaprun, das großen Anklang fand.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentareausblenden
2.449
Walter Reifmüller aus Pinzgau | 14.06.2017 | 21:29   Melden
532
Bernhard Gritsch aus Pinzgau | 15.06.2017 | 20:00   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.