09.09.2016, 14:50 Uhr

Kaprun: Erfolgreiches Käsespezialitäten-Schaukochen im Tauern Spa

Rene Fichtner, Thomas Hilpold, Lukas Ziesel, Stefan Birnbacher und Christof Schernthaner. (Foto: BB)
KAPRUN. Mittlerweile schon traditionell, fand auch dieses Jahr ein Schaukochen im Tauern Spa Zell am See-Kaprun statt. Executive Chef Christof Schernthaner gab gemeinsam mit befreundeten Spitzenköchen aus der Region Einblick in die Küche. Ausgestattet mit Rezepten und Tipps mit und über Käse teilten die Profiköche ihr Wissen mit den Teilnehmern. Zur Begrüßung wurde den Teilnehmern ein Aperitif im Hotelrestaurant Lichtblick serviert.

Fünf-Gänge-Menü mit exklusiver Weinbegleitung

Für alle Teilnehmer hieß es dann mitkochen, zuschauen, lernen und genießen. Verspeist wurde schließlich ein 5-Gänge-Menü mit exklusiver Weinbegleitung.
Den Abschluss bildeten ein Digestif, eine Verkostung regionaler Käsespezialitäten und die Überreichung einer Rezeptmappe für zu Hause.

Die teilnehmenden Köche waren

Stefan Birnbacher, Schloss Mittersill mit dem ersten Gang:
Gegrilltes Trüffelbriesandwich mit Wildkräutersalat, Trüffelhonig & pikanter Vanillesauce.

Rene Fichtner, Hotel Hirschen Zell am See mit dem zweiten Gang:
Kalbsbackerl im Steinpilzmantel auf Bergkaspolenta.

Thomas Hilpold, Hotel Lürzerhof in Untertauern mit dem dritten Gang:
Flusskrebsgermknöderl, Flusskrebsschaum, Heubutter, weißter Mohn

Christof Schernthaner, Tauern Spa, mit dem vierten Gang:
Pinzgauer Rind, Petersilienwurzel-Ziegenkäsecreme, Graukasmuffin, Eierschwammerl

Lukas Ziesel, Lisa Alm Flachau mit dem Dessert
Zitronen-Frischkäse Mousse
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.