11.10.2017, 11:28 Uhr

Konzert: "Alpenländisch durchs Kirchenjahr"

Wann? 21.10.2017 19:30 Uhr

Wo? Stadtpfarrkirche St. Hippolyt, 5700 Zell am See AT
(Foto: pixabay)
Zell am See: Stadtpfarrkirche St. Hippolyt | Alpenländisch durchs Kirchenjahr", das schon in großartigen Aufführungen (Wies'n-Eröffnung in der St. Pauli-Kirche) in München, Erl (im Passionsspielhaus mit dem Montini-Chor) und weiteren Orten brilliert hat, kommt nun nach Zell am See.

Das Projekt „Alpenländisch durchs Kirchenjahr“ ergibt sich aus der kirchenmusikalischen Arbeit Hans Bergers, der sich jahrzehntelang schon mit dem Jahresfestkreis befasst. Dieser beginnt bei diesem Konzert mit dem Lichtmess-Tag und endet an Christkönig. Zu den bekannten Fest- und Feiertagen mit ihren Bräuchen werden Lieder und Musik zu einigen Heiligen zu hören sein. Hans Berger führt selbst durchs Programm, musikalisch und gesanglich unterstützt von der Liedertafel Zell am See, dem Ensemble "Unverblühmt" und dem Ensemble Hans Berger.

Zum Konzert, für das um freiwillige Spenden gebeten wird, laden die Mitwirkenden am 21. Oktober 2017 um 19:30 Uhr in der Stadtpfarrkirche Zell am See.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.