22.12.2017, 15:54 Uhr

Maria Alm: Pkw kam beim Überholen ins Schleudern

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Morgen des 22. Dezember 2017 im Pinzgau. Ein 26-jähriger Pkw Lenker fuhr von Maria Alm Richtung Saalfelden. Auf dieser Strecke überholte ein 30-jähriger Lenker mit seinem Transporter. Auf Grund der winterlichen Straßenverhältnisse kam das überholende Fahrzeug ins Schleudern und touchierte mit dem Pkw des 26-Jährigen. Dabei zog sich der Pkw Lenker Verletzungen unbestimmten Grades zu und die Rettung brachte den Mann ins Krankenhaus Zell am See. Der 30-Jährige blieb bei dem Unfall unverletzt. Die Aufräumarbeiten führte die Freiwillige Feuerwehr Saalfelden durch.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.