07.11.2016, 08:55 Uhr

Matura- bzw. Abschlussball der TS Bramberg: Neues Konzept - voller Erfolg!

Andrea, Stefanie und Natasa, JV Gernot Sinnhuber, Prof. Renate Holzer und Daniel vom Ballkomitee. (Foto: TS Bramberg)
BRAMBERG / HOLLERSBACH. Am 29. Oktober fand der Matura- bzw. Abschlussball der Tourismusschule Bramberg in der Kunst- und Genusshalle der Panoramabahn in Hollersbach statt.

Eine neue Strategie

Kein typisches Ballmotto, ein neues Sponsorenkonzept, eine neue Timeline und vieles mehr sorgten für Gesprächsstoff. Wie ein roter Faden zog sich die neue Strategie der Tourismusschule durch den Ballabend.

Ein ausgezeichnetes Galadinner

Nach einem herbstlichen Aperitif und einem Flying Buffet startete der Abend mit einem ausgezeichneten Galadinner. Begleitet wurde das Abendessen mit korrespondierenden Weinen von den Premium-Winzern der TS Bramberg (Weingut Zottlöderer aus dem Kamptal und den Vitikult-Winzern aus dem Mittelburgenland).

Präsentation der Abschlusszeitung und vieles mehr

Nach der offiziellen Balleröffnung durch Direktorin Petra Mösenlechner wurden die Türen für die Ball-Gäste geöffnet. Um 21 Uhr fanden die Eröffnungstänze der beiden Abschlussklasse statt, die Mag. Renate Holzer gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern einstudiert hatte. Ein weiteres Highlight des Abends war auch die Präsentation der diesjährigen Abschlusszeitung, die am Ballabend verkauft wurde. Die traditionelle Mitternachtseinlage vom II. Aufbaulehrgang ließ Einblicke in den TSB-Schulalltag zu.

Daniel Steger (Schüler des ALT III): „Es war ein perfekter Abend, unser Plan ging voll auf! Es ist uns gelungen einen Ball zu organisieren, der allen in guter Erinnerung bleiben wird. Ein großer Dank gilt dem Team der Panoramabahn Hollersbach sowie allen Unterstützern und Sponsoren, ohne die eine Veranstaltung dieser Dimension nicht möglich gewesen wäre.“

Direktorin Petra Mösenlechner: „Der TS-Ball.2016 war ein voller Erfolg: Eine grandiose Band sowie DJ, perfekt einstudierte Tanzeinlagen und vieles mehr sorgten für unglaubliche Stimmung. Viele Ballbesucherinnen und Besucher genossen zusammen mit den Abschlussklassen und deren Familien einen glamourösen Abend, welcher durch eine professionelle Vorbereitung glänzte. Zahlreiche Ehrengäste aus der Region sowie Bürgermeister des Schulvereins sind unserer Einladung ebenfalls gefolgt. Allen, die bei der Planung und Umsetzung unseres TS-Balls.2016 mitgeholfen haben ein herzliches Dankeschön!“

Text & Fotos: TS Bramberg
2
1 1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.