15.04.2018, 10:33 Uhr

Mittersill: Verkehrsunfall mit Verletzung

Presseaussendung der Polizei Salzburg

Auf der derzeitigen Umfahrung des Stadtgebietes 5730 Mittersill kam es am 14.April 2018, gegen 19:05 Uhr, zu einer Kollision zweier, entgegenkommender, bzw. abbiegender Pkws. Dabei wurde eine 19 jährige Lenkerin aus dem Pinzgau unbestimmten Grades verletzt und vom Roten Kreuz in das Tauernklinikum Mittersill eingeliefert. Die zweitbeteiligte Lenkerin, eine 59 Jährige ebenfalls aus dem Pinzgau, blieb unverletzt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.