22.11.2016, 21:58 Uhr

Nachtrag zum Einbruch in eine Trafik in Maria Alm: Der Schaden ist enorm

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg

MARIA ALM. Eine unbekannte Täterschaft war in der Nacht auf 21. November 2016 in Maria Alm gewaltsam in eine Trafik eingebrochen. Die Täter erbeuteten dabei mehrere Hundert Stangen Zigaretten und einige Hundert Euro an Bargeld. Der Gesamtschaden, der sich vor allem aus dem Verkaufswert der erbeuteten Zigaretten ergibt, erreicht einen fünfstelligen Euro-Betrag.


Die ursprüngliche Presseaussendung vom 21.11.2016:
Unbekannte Täter brachen in der Nacht auf 21. November 2016, in Maria Alm, in eine Trafik ein. Dabei zwängten die Täter die Eingangstür gewaltsam auf. In der Trafik stahlen die Unbekannten Zigarettenstangen verschiedenster Marken in noch unbekannter Höhe und einige hundert Euro Wechselgeld. Eine Gesamtschadenssumme steht noch nicht fest.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.