29.03.2016, 07:43 Uhr

Raser im Ortsgebiet von Zell am See

(Presseaussendung der Polizei)

ZELL AM SEE. Am Nachmittag des 28.03.2016 führte eine Polizeistreife im Bereich der Flugplatzstraße in Zell am See Geschwindigkeitsmessungen in Richtung Ortsteil Schüttdorf durch.

Raser wird gestoppt

Ein 25-jähriger einheimischer PKW-Lenker wurde in der 50 km/h Zonenbeschränkung mit 139 km/h gemessen. Der Führerschein wurde dem Lenker an Ort und Stelle abgenommen, die Weiterfahrt wurde ihm untersagt. Ein durchgeführter Alkovortest verlief negativ.

Eine Anzeige wird die BH Zell am See erstattet.
0
1 Kommentarausblenden
2.676
Peter Würti aus Pinzgau | 29.03.2016 | 18:49   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.