07.04.2017, 11:51 Uhr

Regionale Vielfalt am Saalfeldner Wochenmarkt

Edith Gassner, Christine Sturm und Silvia Voithofer mit ihren Spezialitäten
SAALFELDEN. Heute startet wieder der beliebte Wochenmarkt in Saalfelden in eine neue Saison. Zu finden sind hier am Rathausplatz regionale Spezialitäten, und selbstgemachte Handwerksstücke ebenso wie nette Souvenirs.

Jeden Freitag mit Beginn vom 7. April bis 27. Oktober 2017, beleben auch heuer die Standler des Wochenmarktes von 8 bis 12.30 Uhr den Rathausplatz. Der Markt ist ein beliebter Treffpunkt zum Einkaufen, Gustieren und zum gemütlichen hoagaschtn.

Seit heuer ist Johann Pöhl der neue Obmann. Der gelernte Metzger bietet in seinem Feinkoststandl seine selbst gemachten Spezialitäten wie Leberwurst und Pasteten an. Wer es lieber süß mag, bekommt bei ihm köstliche, ebenfalls selbst gemachte Kuchen.

Er legt Wert auf kreative, ehrliche Produkte, bei denen man weiß was drin ist, und wer sie hergestellt hat. Für den Wochenmarkt wünscht er sich längere Öffnungszeiten, das sei derzeit jedoch noch nicht umsetzbar. Auch ein Blumenstandl wäre am Rathausplatz willkommen.

Neu: Wochenmarkt Gewinnspiel

Als Dank an die Stammkunden gibt es dieses Jahr ein Gewinnspiel. Gesucht werden „die besten Wochenmarkt-Kunden". Nutzen Sie die Chance auf einen von drei Präsentkörben, prall gefüllt mit Köstlichkeiten und Handwerk von unseren Standlern.

So einfach geht´s: Einfach am Wochenmarkt einkaufen, die Einkäufe am Stadtmarketing Stand aufbuchen lassen und bis 29.09.17 fleissig Punkte sammeln. Wer über das Wochenmarkt-Terminal am meisten Punkte aufbuchen hat lassen, wird einer von drei Gewinnern werden. Die Gewinner werden vom Stadtmarketing Saalfelden kontaktiert, die Übergabe der drei Körbe erfolgt am 6.10.17 direkt am Wochenmarkt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.