15.10.2017, 18:13 Uhr

Saalfelden: Verkehrsunfall auf der B164

Am 15. Oktober 2017 gegen 14.35 Uhr ereignete sich auf der B164 im Ortsgebiet von Saalfelden ein Auffahrunfall. Ein 16-jähriger Mopedfahrer blieb vor einem Schutzweg stehen um Fußgänger queren zu lassen. Ein nachkommender 15-jähriger Mopedfahrer fuhr auf den stehenden Mopedfahrer von hinten auf, welcher dadurch zu Sturz kam. Der Lenker und sein Mitfahrer wurden durch den Sturz unbestimmten Grades verletzt. Beide wurden mit dem Roten Kreuz in die Tauernklinik Zell am See verbracht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.