03.10.2017, 16:07 Uhr

Sachbeschädigungen von Bruck bis Zell am See - die Polizei bittet um Hinweise

(Foto: Pehab)
BRUCK AN DER GLOCKNERSTRAßE/ZELL AM SEE. In einer Presseaussendung teilt die LPD Salzburg mit, dass es an dem Wochenenden an dem der Ironman 70.3 in Zell am See - Kaprun veranstaltet wurde auf der Strecke von Bruck an der Glocknerstraße bis Zell am See, Ortsteil Schüttdorf zu zahlreichen Sachbeschädigungen kam. Täter beschädigten bei ihrem Fußmarsch mittel eines Messers zahlreiche Fahrradreifen, Fahrradständer, Verkehrs- und Baustellenschilder, sowie Hauswände. Da diesbezüglich bisher keine Anzeigen erstattet wurden, ergeht seitens der Ermittlungsbehörden der Aufruf an etwaige Geschädigte, unter 059133 5170 bei der Polizeiinspektion Zell am See, oder jeder anderen Polizeiinspektion Anzeige zu erstatten.

____________________________________________________________________________________
DU möchtest täglich über aktuelle Stories informiert werden? Melde Dich zum kostenlosen "Whats-App“-Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg an! Alle Infos dazu gibt's hier: meinbezirk.at/1964081.
ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.