05.06.2017, 10:51 Uhr

Salzburger Musikfrühling 2017.

Stargast HANSI HINTERSEER.
Zell am See: Eishalle |

Tag 2 mit "Chris Bertl", "Oeschs`die Dritten", "Die jungen Zillertaler" und "Hansi Hinterseer".

Impressionen vom Salzburger Musikfrühling 2017, am Sonntag 04.06.17

Der Salzburger Musikfrühling ist bereits ein fixer Bestandteil im kulturellen Angebot in Zell am See. Auch dieses Jahr konnten wieder zahlreiche Künstler für diese außergewöhnliche Veranstaltung, gewinnen.
Ich war am Sonntag dabei und konnte die tolle Stimmung mitterleben.

Chris Bertl, Gewinner des „The Voice 2015“, konnte den Abend eröffnen.
Danach steckten das Familien-Ensemble „Oesche`s die Dritten“, das Publikum mit ihrer fröhlichen, herzlichen Musik so richtig an.

„Die Jungen Zillertaler“, brachten richtig Schwung in die ausverkaufte Eishalle und heizten die Stimmung richtig auf.

Als Höhepunkt sang sich Stargast „Hansi Hinterseer“, in die Herzen vieler Schwiegermütter und zeigte mit seinen Liedern seine Heimatverbundenheit. Mit seiner außergewöhnliche Stimme und sein Charme begeisterte er das Publikum.

Auch nächstes Jahr wird es wieder den „Salzburger Musikfrühling2018“, geben.
Salzburger Musikfrühling
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
3 Kommentareausblenden
17.979
rudi roozen aus Pinzgau | 05.06.2017 | 11:14   Melden
5.646
Gottfried Maierhofer aus Pinzgau | 05.06.2017 | 11:29   Melden
15.373
Marie O. aus Graz | 29.06.2017 | 21:48   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.