13.10.2014, 11:11 Uhr

Scheidungsrate im Pinzgau liegt bei 34 Prozent

Die Scheidungsrate im Bezirk Pinzgau liegt laut Statistik Austria bei 34 Prozent. Im Pongau liegt sie mit 32 Prozent knapp darunter. Im Flachgau liegt sie bei 42 Prozent. In Stadt Salzburg bei 44, im Tennengau bei 46 Prozent, im Lungau ist sie mit 49 Prozent am höchsten. Die Wiener Bezirke Liesing und Floridsdorf haben für Ehen erhöhtes Gefährdungspotenzial: Mit 67 bzw. 66 Prozent führen sie die Scheidungsstatistik an. Im burgenländischen Rust hingegen kommt auf acht Vermählungen nur eine Scheidung. Das ergibt eine geringe Rate von 13 Prozent.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.