02.10.2014, 01:37 Uhr

Servus aus Kaprun

ORF Salzburg sendete einen Tag lang aus Kaprun. Die bekannte Tourismusgemeinde stellte ihre vielen Sehenswürdigkeiten vor.

Das Wetter meinte es zwar nicht gut mit den Kaprunern und dem ORF Team um Lukas Schweighofer, aber der Ort vermittelte den Radiohörern dennoch ein interessantes Bild von Kaprun. Es war eigentlich ein idealer Tag, um in der Tauern Spa zu relaxen. Mitarbeiterin Bettina Foidl verwöhnte die Besucher des Gemeindetages auf einer Relaxliege direkt beim Übertragungswagen des ORF mit einer entspannenden Massage. Für die Hörer gab es einen Relax Tagesaufenthalt in dem Tourismusmagnet der Region zu gewinnen. Dazu musste die genaue Fläche des Spa erraten werden.

Witterungsbedingt schaute auch eine Klasse der neuen Sportmittelschule mit Direktor Herbert Kleber vorbei. Die Schüler und Schülerinnen hätten eigentlich Turnen gehabt, durften aber wegen des Regens die Gelegenheit nutzen und lernen wie live Radio gemacht wird.

Ein hübsches Bild boten auch die Damen im Kapruner Dirndl, das es seit 2009 gibt. Schneidermeisterin Vroni Wilfer hat es zusammen mit dem Heimatwerk kreiert und bereits rund 25 Stück davon gemacht.

Misha Hollaus und Gottfried Nindl vom Burgverein berichteten, dass der Verein dieses Jahr sein 30 jähriges Bestehen feiert. Eine beachtliche Erfolgsgeschichte, auf die die Mitglieder zu Recht stolz sind.

Ortsbäuerin Katharina Köhlbichler und ihre Helferinnen versorgten die Besucher mit süßen und sauren Germkrapfen und verrieten auch das Rezept dazu. Die "Kapruner Tanzlmusi" waren für die musikalischen Grüße zuständig.
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.