17.12.2017, 20:58 Uhr

„Stimmungsvoller Advent a de Berg“ in Bramberg

Bramberg am Wildkogel: Talstation Smaragdbahn | BRAMBERG. Gestern, am 3. Adventsonntag verwandelte sich das Areal rundum die Talstation der Smaragdbahn Bramberg in eine einzigartig, weihnachtliche Kulisse.
Die erstmals vom Tourismusbüro Bramberg organisierte Veranstaltung „Advent a de Berg“ bot ein vielfältiges musikalisches und kulinarisches Programm. Viele Besucher erfreuten sich vom Weihnachtsschmarren und Bratapfel über Germbladln und Fruchtspiessen bis zum Glühsturm und Amaretto-Punsch und auch die musikalischen Beiträge erfüllten die Gäste mit Weihnachtsstimmung pur.

Die allseits bekannte Meissnitzer-Band begeisterte mit ihrem Programm „Advent im Gebirg“, die Kramsacher Anklöpfler und die Bramberger Weisenbläser stimmten mit ihren weihnachtlichen Klängen die Besucher auf das bevorstehende Weihnachtsfest perfekt ein.
Auch für Kinder war einiges geboten, wie z.B. das Pony-Reiten, das Christkindl-Postamt und eine Krippenwerkstatt, wo die Kinder selbst ihre Krippen bauen konnten. Der Brucker Krippenbauverein stellte seine Krippen zur Schau und beim Photopoint „Weihnachtsgruß“ konnte jeder sein persönliches Weihnachtsfoto kreieren.

Eines der Highlights war zweifellos die Märchenwanderung mit dem bekannten Märchenerzähler Helmut Wittmann. Musikalisch begleitet mit Harfe & Dudelsack wanderten zahlreiche Märchenfreunde durch das verschneite Bramberg.

Die Schüler der Volksschule Bramberg erfreuten mit Ihrem Hirtenspiel „Der kleine Stern“.
Zugunsten von Licht ins Dunkel wurde eine Weihnachtskrippe verlost und mit weiterem Verkauf von Licht ins Dunkel – Produkten kann ein nennenswerter Betrag einem guten Zweck zugeführt werden.

Gleichzeitig konnten sich alle Interessierten bei der Talstation der Smaragdbahn im Zuge des Tages der offenen Tür hinter die Kulissen blicken und sich über die Neuerungen informieren, ebenso an der Bergstation beim neuen Geschäft von Sport 2000 Herzog.

HIER findet man weitere Fotos von dieser Veranstaltung - @ Gotthard Krammer
12
Diesen Mitgliedern gefällt das:
4 Kommentareausblenden
19.064
rudi roozen aus Pinzgau | 17.12.2017 | 22:03   Melden
6.023
Gottfried Maierhofer aus Pinzgau | 17.12.2017 | 22:14   Melden
18.402
Marie O. aus Graz | 18.12.2017 | 17:40   Melden
6.023
Gottfried Maierhofer aus Pinzgau | 20.12.2017 | 22:25   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.