28.10.2017, 10:20 Uhr

Tödlicher Verkehrsunfall in Bramberg am Wildkogel

Am 27. Oktober 2017 gegen 21:45 Uhr, lenkte ein 17-jähriger Pinzgauer, welcher sich alleine in seinem Fahrzeug befand, seinen PKW auf der B165 von Neukirchen/GrV kommend in Fahrtrichtung Mittersill. Auf Höhe Stkm: 15,3 fuhr er aus bisher noch ungeklärter Ursache nach links über die Gegenfahrbahn und stürzte anschließend über eine Böschung in die angrenzende Wiese. Dabei überschlug sich der PKW, worauf dieser nach ca. 75 Meter auf dem Dach zum Stilltand kam. Die Ersthelfer vor Ort sowie die Einsatzkräfte der Polizei und des Rettungsdienstes versuchten den Verunfallten, welcher nicht angegurtet war, zu reanimieren. Dies gelang jedoch nicht mehr. Der Notarzt konnte nur mehr den Tod des Lenkers feststellen. Die genaue Unfallursache ist noch Gegenstand der laufenden Erhebungen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.