02.11.2017, 11:26 Uhr

Und weiter geht's: Noch ein "Historischer Pinzgau"-Kalender zu gewinnen!

Wo entstand dieses Foto von Rudi Leo? (Foto: Rudi Leo)
PINZGAU. Wie berichtet, erfreut sich die von Historiker Rudi Leo gegründete Facebook-Gruppe "Historischer Pinzgau" großer Beliebtheit - davon zeugen die mittlerweile über 6.000 Mitglieder und die vielen alten wunderbaren Fotos und auch Filme, die auf die Seite geladen worden sind. Sie alle werden ergänzt von begeisterten und informativen Kommentaren.

Eine Auswahl der schönsten Fotos...

Vor kurzem haben die Administratoren dieser Facebook-Seite beschlossen, einen Kalender mit einer Auswahl der schönsten Fotos drucken zu lassen. Die dafür empfohlene Spendensumme in Höhe von 10 Euro kommt der Bergrettung zugute.

Es gibt wieder einen Kalender zu gewinnen

Rudi Leo: "Und wer an dieser Stelle im Kommentarfeld als erstes richtig dazuschreibt, wo das Motiv auf diesem Foto hier (kein Kalenderfoto) entstanden ist, bekommt einen Kalender von mir gratis zugeschickt. Bitte den Namen und die Adresse ich Nachrichtenfeld an Redakteurin Christa Nothdurfter (cnothdurfter@bezirksblaetter.com) schicken - sie wird mir die Kontaktdaten weiterleiten. Ich bin schon gespannt auf die Antworten!"

In den vorangegangenen drei Wochen haben gewonnen:

• Angelika Scharler aus Krimml 
• Ursula Allinger aus Hallwang
• Anton Müllner aus Bruck/Glstr.

3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentareausblenden
57
Carina Stadler aus Pinzgau | 02.11.2017 | 19:27   Melden
32.220
Christa Nothdurfter aus Pinzgau | 03.11.2017 | 08:50   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.