05.01.2018, 16:18 Uhr

Unterwegs trotz stürmischem Regen- und Schneetreiben

Die Heiligen Drei Könige und der Sternträger - Emely, Julia, Noemi Zoe und Nina - sowie der kleine Marco besuchen auch die entlegensten Bauernhöfe in Piesendorf. (Foto: K. Leo)
PINZGAU. Die Sternsinger hatten heute und in den vergangenen Tagen kein Wetterglück, aber das hielt sie keineswes ab von ihrer hehren Mission, Spenden für humanitäre Projekte in Nicaragua zu sammeln, ab. Außerdem bringen sie auch die Weihnachtsbotschaft und den Segen für das neue Jahr mit.

Im ersten Foto sind Emely, Julia, Noemi Zoe, Nina und der kleine Marco zu den entlegenen Bauernhöfen in Piesendorf unterwegs.
Das zweite Bild zeigt die Buben Sebastian, Ephraim, Joakim und Noach als Caspar, Melchior und Balthasar bzw. als Sternträger bei ihrem Besuch in der Bezirksblätter-Redaktion.

____________________________________________________________________________________
DU möchtest täglich über aktuelle Stories informiert werden? Melde Dich zum kostenlosen "Whats-App“-Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg an! Alle Infos dazu gibt's hier: meinbezirk.at/1964081.
ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.