24.03.2017, 09:40 Uhr

Veranstaltungstipp: "X Over Ride" am Kitzsteinhorn

X-Over Ride; Freezing Motions (Foto: Klaus Listl)
KAPRUN. Am 1. April findet in Zell am See-Kaprun wieder der Freeride-Contest "X Over Ride" statt. Bereits zum sechsten Mal ist der legendäre Bewerb am Kitzsteinhorn 3*Freeride World Qualifier und lässt Top-Rider auf der Lakarschneid nach der perfekten Linie Ausschau halten. Den letzten 3* Event auf heimischem Boden nützen auch viele bekannte Gesichter für ihre Punktejagd.

Nicht nur die heimische Freeride-Elite folgt alljährlich dem Ruf des spektakulären Freeride-Contests. Als 3*Freeride World Qualifier ist der "X Over Ride" auch für Rider der internationalen Szene beste Adresse, um sich wichtige Punkte für einen begehrten Fixplatz in der Königsklasse, der Freeride World Tour, zu sichern. 68 Rider aus 12 Nationen werden das anspruchsvolle Face Lakarschneid in Angriff zu nehmen und um jenen Titel rittern, die nicht umsonst als eine der prestigereichsten Siege in der Szene gilt.

Public Area mit Liveübertragung


In jedem Fall heißt es für die Fahrer nach dem Abschwingen im Ziel am Langwiedboden die einmalige Stimmung aufzusaugen – denn die ist garantiert. Neben der berühmt berüchtigten After-Contest-Party in der Baumbar lädt 2017 auch wieder das Event-Village in der Langwied bei der Häusl-Alm zum Verweilen, Mitfiebern und Feiern ein. Mit Liveübertragung der Runs auf Videowall hat man hier alles im Blick. Erreichbar ist die Public Area direkt mit dem Gletscherjet 1, auch ohne Ski. Ab 9.30 geht es am selektiven Face „Lakarschneid“ (2.652m) los.

Alle Informationen zu x-over

Zahlen und Fakten:
• Spot: Kitzsteinhorn in Zell am See-Kaprun
• zum 14. Mal und 6. Mal unter dem Dach der FWQ
• zum 5. Mal unter dem Dach der Austrian Free Ride Series
• Contestface: Lakarschneid; Start: 2652m Ziel: 1970m
• Teilnehmer: 68 Starter aus 12 Nationen
• FWQ Punkte: 1.100
• Startzeit: Samstag, 1.April 2017, 9.30 Uhr
• Public Area: Langwiedboden mit Liveübertragung der Runs auf Videowall
• Erreichbar für Zuschauer: direkt (auch ohne Ski) mit Gletscherjet 1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.