24.08.2016, 06:13 Uhr

Verkehrsunfall in Fusch - Ein PKW und ein Motorrad kollidierten

Presseaussendung der Polizei Salzburg

FUSCH. Eine 21-jährige deutsche Staatsangehörige lenkte gestern, am 23. August 2016 gegen 17.20 Uhr, ihren Pkw auf der Glocknerstraße im Gemeindegebiet Fusch an der Glocknerstraße von Fusch kommend in Richtung Bruck an der Glocknerstraße. Die Frau blinkte nach links, um in eine Hauszufahrt einzubiegen.

In diesem Moment wurde sie von einem 52-jährigen deutschen Motorradfahrer welcher sein Motorrad ebenfalls in Richtung Bruck lenkte, überholt. Der Betriebswirt fuhr direkt in den abbiegenden Pkw und stürzte in der Folge auf die Fahrbahn.

Mit dem Hubschrauber in das KH Schwarzach gebracht

Er wurde dabei unbestimmten Grades verletzt und nach Erstversorgung durch den Notarzt mit dem Rettungshubschrauber Alpin Heli 6 in das Krankenhaus Schwarzach/Pg. geflogen. Das Motorrad streifte noch einen Stromkasten und blieb an der Straßenböschung schwer beschädigt liegen.


Die Lenkerin und ihr Beifahrer blieben unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Die Aufräumungsarbeiten wurden von der Freiwilligen Feuerwehr Fusch an der Glocknerstraße welche mit einem Fahrzeug und 6 Mann an der Unfallstelle eintrafen, sowie von einem Mann der Straßenmeisterei Bruck/Glstr., durchgeführt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.