05.01.2018, 08:36 Uhr

Verkehrsunfall mit Verletzung in Kaprun

Der Unfall ereignete sich auf der Schloßstraße in Kaprun. (Foto: FF Kaprun / Domenik David)

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg

KAPRUN. Am Nachmittag des 4. Jänner 2018 fuhr ein 20-jähriger Pinzgauer mit seinem Pkw auf der Schloßstraße von Zell am See kommend in Richtung Kaprun. Es herrschten winterliche Straßenverhältnisse. Im Bereich des Gut Edelweiß kollidierte er aus bisher unbekannter Ursache mit dem entgegenkommenden Pkw einer 30-jährigen Oberösterreicherin. Dabei wurde diese, ebenso wie ihre im Fahrzeug mitfahrende 9-jährige Tochter unbestimmten Grades verletzt. Die Verletzten wurden nach der Erstversorgung durch die Einsatzkräfte in das Krankenhaus Zell am See eingeliefert. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Die Alkomattests verliefen negativ.

HIER die gegenständliche Pressemeldung der Feuerwehr

____________________________________________________________________________________
DU möchtest täglich über Interessantes informiert werden? Melde Dich zum kostenlosen "Whats-App“-Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg an! Alle Infos dazu gibt's hier: meinbezirk.at/1964081.
ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.