09.01.2018, 09:35 Uhr

Verletzte bei Verkehrsunfall in Krimml

Am 8. Jänner kollidierten zwei Autos auf der Gerlos Hochalpenstraße in Krimml. Die Verletzten wurden ins Tauernklinikum Mittersill gebracht. (Foto: Nothdurfter)

Presseaussendung der Polizei Salzburg

KRIMML. Am 8. Jänner 2018 kam es am Nachmittag bei einem Zusammenstoß zweier Autos in Krimml zu Verletzten. Ein 81-jähriger Deutscher fuhr auf der Hochalpenstraße in Richtung Gerlos und krachte in einer Kurve gegen den entgegenkommenden PKW eines 28-jährigen Pinzgauers. Beide Fahrzeuge wurden dabei stark beschädigt, die Lenker wurden vom Roten Kreuz ins Krankenhaus Mittersill gebracht, wo nähere medizinische Abklärungen erfolgten. Die 71-jährige Beifahrerin und Ehefrau des Deutschen kam ebenfalls ins Tauernklinikum Mittersill, sie erlitt eine Unterarmfraktur sowie Prellungen. Der Alkoholtest beider Männer verlief negativ, die Freiwillige Feuerwehr Krimml war mit vier Mann an der Unfallstelle mit Bergemaßnahmen beschäftigt. 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.