24.10.2016, 10:20 Uhr

Vier Alkolenker aus dem Verkehr gezogen.

Presseaussendung der Polizei Salzburg

MITTERSILL. In der Nacht auf 23. Oktober wurden gleich vier Fahrzeuglenker wegen Alkoholisierung und Geschwindigkeitsübertretung aus dem Verkehr gezogen.

Beamte der Polizeiinspektion Mittersill führten Personen- und Lenkerkontrollen durch. Bei vier Fahrzeuglenkern wurde der Führerschein an Ort und Stelle abgenommen. Der Alkomat zeigte bei einem Probeführerscheinbesitzer 0,34 Promille. Bei einer Geschwindigkeitsüberprüfung fuhr ein Pkw Lenker 166 km/h anstatt der erlaubten 100 km/h auf der B168 in Niedernsill.

Die betroffenen Lenker werden angezeigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.