13.10.2017, 11:27 Uhr

Zwei Prachtstücke für das Gemeindearchiv Neukirchen

Juliane Kogler mit ihrer Enkelin Alexandra Egger sowie Archivar Franz Brunner vor der alten Kinovorführmaschine. (Foto: Margit Gantner)
NEUKIRCHEN. Franz Brunner, seit 14 Jahren ehrenamtlicher Archivar in Neukirchen, freut sich: Walter Reifmüller, der Kustos vom Felberturmmuseum in Mittersill,  hat den Neukirchnern für die Schauräume des Gemeindearchivs Neukirchen eine Miniatur des  Großvenediger-Gipfelkreuzes aus der Ausstellung 2016 überlassen. Im Beisein von Bürgermeister Peter Nindl gab es aus diesem Anlass eine kleinen Feier im Schloss.


Noch ein zweites Prachtstück

Und: Noch ein Prachtstück kann nun in des Schauräumen des Archivs präsentiert werden: Es ist dies eine 35 mm-Kinovorführmaschine samt Kinoprogramm. Franz Brunner:  "Juliane Kogler und ihrem Sohn Ferdinand sei dafür ebenfalls herzlichst gedankt."
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.