03.10.2014, 13:27 Uhr

Heeresreform: Kaserne Saalfelden wird weiterentwickelt

Verteidigungsminister Gerald Klug (SPÖ).
SAALFELDEN. Das Gebirgskampfzentrum in Saalfelden wird durch Internationalisierung der Ausbildung konsequent weiter entwickelt und damit als Standort aufgewertet, verspricht Verteidigungsminister Gerald Klug. Die Strucker-Kaserne in Tamsweg wird geschlossen. Heeresbedienstete von dort sollen küftig unter anderem in Saalfelden arbeiten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.