offline

Christa Nothdurfter

33.255
Heimatbezirk ist: Pinzgau
33.255 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 10.11.2010
Beiträge: 5.942 Schnappschüsse: 83 Kommentare: 808
Folgt: 69 Gefolgt von: 134
Hallo zusammen! Seit fünfzehn Jahren bin ich für das Bezirksblatt Pinzgau tätig. Zuerst als freie Mitarbeiterin, seit elf Jahren als fix angestellte Redakteurin und mittlerweile als Redaktionsleiterin. An diesem Beruf liebe ich unter anderem den Kontakt mit den vielen verschiedenen Menschen und dass man immer wieder etwas dazulernen kann. Zum Privatleben: Bin verheiratet, habe zwei erwachsene Söhne, eine Schwiegertochter und zwei Enkelkinder. Kontakt: cnothdurfter@bezirksblaetter.com / 0664-806664653
1 Bild

Notdienste: Zahnärzte, Ärztlicher Bereitschaftsdienst, Apotheken

Christa Nothdurfter
Christa Nothdurfter | Pinzgau | vor 4 Stunden, 29 Minuten | 148 mal gelesen

Ärzte-Bereitschaftsdienst Tel. 141 Zahnärzte-Bereitschaftsdienst Tel. 06542-74068  Apotheken-Bereitschaftsdienste >> Schüttdorf/Zell am See/Kaprun/Bruck/Maishofen: 19. 9. Bären Apotheke Bruck, Tel. 06545/6279  20. 9. Steinbock Apotheke Kaprun, Tel. 06547/8669  21. 9. VitaMia Apotheke Maishofen, Tel. 06542/68400  22. 9. Adler Apotheke Schüttdorf, Tel. 06542/57382  23. 9. See Apotheke Zell am See, Tel....

4 Bilder

Das war die Premiere der Casino-Golftage in Zell am See-Kaprun!

Christa Nothdurfter
Christa Nothdurfter | Pinzgau | vor 7 Stunden, 27 Minuten | 71 mal gelesen

Die Besonderheiten: Eine schwimmende Insel am Zeller See, One-Shot-Abende, die Gewinnchance auf 100.000 Euro oder auf einen Audi Q2 sowie tolle Abendstimmung im Casino. - ZELL AM SEE / KAPRUN. Die Premiere dieser Veranstaltung fand vom 13. bis 16. September 2018 statt.  Das abwechslungsreiche Golfprogramm ließ an diesem verlängerten Wochenende keine Wünsche offen und punktete vor allem mit dem Faktor Erlebnis und den...

1 Bild

Mutmaßlicher sexueller Übergriff in einem Auto - Opfer ist eine Pinzgauerin

Christa Nothdurfter
Christa Nothdurfter | Pinzgau | vor 9 Stunden, 48 Minuten | 1353 mal gelesen

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg - SALZBURG. Am Nachmittag des 17. September 2018 traf sich eine 17-jährige Pinzgauerin mit einem 23-jährigen syrischen Staatsbürger in Salzburg, um in dessen Pkw eine gemeinsame Ausfahrt zu machen. Passanten hörten die Hilfeschreie Der 23-Jährige fuhr in Richtung Nußdorf und dort zu einem Parkplatz. Am Parkplatz kam es laut der Pinzgauerin  zu einem sexuellen Übergriff auf die...

1 Bild

Auf einen Blick: Unsere fünf Pinzgauer Abgeordneten im Salzburger Landtag

Christa Nothdurfter
Christa Nothdurfter | Pinzgau | vor 1 Tag | 76 mal gelesen

Hier nochmals in einem einzigen Online-Beitrag zu finden: Unsere Gespräche mit Barbara Thöny, Karin Berger, Hannes Schernthaner, Josef Egger und Michael Obermoser. - LAbg. Karin Berger aus Lofer, FPÖ (am Foto rechts oben) LAbg. Barbara Töny aus Saalfelden, SPÖ (am Foto links oben) LAbg. Hannes Schernthaner aus Fusch, ÖVP (am Foto links unten) LAbg. Josef Egger aus Zell am See, NEOS (unten in der Mitte) LAbg....

6 Bilder

Leogang: Angst um das Kriegerdenkmal

Christa Nothdurfter
Christa Nothdurfter | Pinzgau | vor 1 Tag | 160 mal gelesen

Der Bürgermeister: "Nichts ist fix, es gibt gar keine Zusage des Grundbesitzers." - LEOGANG (cn). Johann Schernthanner, ehemaliger Lehrer und mittlerweile im Ruhestand, ist Vorstandsmitglied des Leoganger Kameradschaftsbundes. Und er möchte keinesfalls, dass das Kriegerdenkmal, das in den Jahren 1932/33 errichtet wurde, weichen muss. Schernthaner: "Unser Kriegerdenkmal ist salzburgweit einzigartig. Es ist keines der üblichen...

10 Bilder

Brandneu: Die digitale Stadtführung durch Zell am See nennt sich "Local Guide"

Christa Nothdurfter
Christa Nothdurfter | Pinzgau | vor 1 Tag | 188 mal gelesen

An zehn Stationen in der Bezirkshauptstadt kann man nun per Smartphone spannende und kurzweilige Infos zur Stadt und ihrer Geschichte erfahren. Erzählt werden sie jeweils von Menschen aus der Region. Heute wurde das Projekt präsentiert. - Hier vorerst der Pressetext, jener der Redaktion folgt: Hochwertiges Design trifft innovative Technologie:LOCAL GUIDE - die neue digitale Stadtführung in Zell am See Zell am...

1 Bild

Vor 100 Jahren im Pinzgau: Hunger, Krankheiten, Inflation und Unruhen

Christa Nothdurfter
Christa Nothdurfter | Pinzgau | vor 1 Tag | 249 mal gelesen

Wie ging es vor 100 Jahren - als in Wien die Republik ausgerufen worden ist - im Pinzgau zu? Hier gibt's zusammengefasste Infos aus drei Gemeinden. - PINZGAU (cn). Als im Jahre 1918 der 1. Weltkrieg vorbei war, wurde für die zivile Bevölkerung das Leben in den Pinzgauer Gemeinden keineswegs einfacher. Zur Trauer um die im Krieg gefallenen Soldaten kamen unter anderem die große Armut, die extreme Lebensmittel- und...

1 Bild

Gewerbsmäßiger Diebstahl in Zell am See

Christa Nothdurfter
Christa Nothdurfter | Pinzgau | vor 2 Tagen | 568 mal gelesen

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg - Am 8. September 2018 erstattete der Geschäftsführer eines Supermarktes in Zell am See die Anzeige, dass es seit mehreren Monaten Unregelmäßigkeiten bei der Abrechnung der Tageslosungen geben soll. Im Zuge der Erhebungen erhärtete sich der Verdacht gegen eine Angestellte. Mit dem Ergebnis der polizeilichen Ermittlung konfrontiert, war die Mitarbeiterin geständig, im Zeitraum von...

1 Bild

Drogen: Gibt es denn gar keinen Ausweg?

Christa Nothdurfter
Christa Nothdurfter | Pinzgau | vor 2 Tagen | 620 mal gelesen

Ein Kommentar der Redakteurin - Wenn man hört, dass einer die Wohnung seiner hilfreichen Gastgeberin anzündet, schüttelt man den Kopf angesichts dieser "Undankbarkeit" und fühlt mit dem Opfer mit. In diesem Fall (siehe unten) erfährt man ausnahmsweise von den Eltern des Täters die Hintergründe, die zur Tat geführt haben. Und fühlt ebenfalls mit. Und wundert sich auch, dass die Behörden nicht schon vorher eingeschritten sind....

1 Bild

Die Drogen kontrollieren das Leben eines jungen Pinzgauers

Christa Nothdurfter
Christa Nothdurfter | Pinzgau | vor 2 Tagen | 7306 mal gelesen

Die Eltern klagen an: "Immer muss was passieren, bevor etwas passiert." Ihr Sohn hat zuletzt im Drogenwahn die Wohnung einer Bekannten angezündet." - PINZGAU (cn). Manuel Huber* ist 23 Jahre alt, hat in seinem Heimatort Volks- und Hauptschule und in der Nachbargemeinde eine Polytechnische Schule absolviert und danach eine Lehre in einem Handwerksberuf begonnen. So weit, so gut, möchte man meinen, doch schon als 14-Jähriger...

1 Bild

Im Gespräch: Der Landtagsabgeordnete Michael Obermoser

Christa Nothdurfter
Christa Nothdurfter | Pinzgau | vor 3 Tagen | 75 mal gelesen

Michael Obermoser, der Bürgermeister von Wald, startete heuer für die ÖVP in sein 15. Landtags-Jahr. - PINZGAU (cn). Nachdem wir von den Bezirksblättern die vier "Neuen" aus dem Pinzgau - Karin Berger (FPÖ), Josef Egger (NEOS), Hannes Schernthaner (ÖVP) und Barbara Thöny (SPÖ) - bereits vorgestellt haben, baten wir nun noch Michael Obermoser (ÖVP) um ein Gespräch. Angesichts seiner Flut an Terminen - schließlich ist der...

1 Bild

Kletter-WM in Innsbruck: Respektable Leistungen von zwei Pinzgauerinnen

Christa Nothdurfter
Christa Nothdurfter | Pinzgau | vor 4 Tagen | 138 mal gelesen

Mit dabei waren die 23-jährige Saalfeldnerin Karoline Sinnhuber und die 22-jährige Alexandra Elmer aus Stuhlfelden. - PINZGAU / INNSBRUCK. Vom 6. bis zum 16. September stand in Innsbruck die Kletterweltmeisterschaft auf dem Programm. Vom Österreichischen Kletterverband wurden auch zwei Pinzgauerinnen dafür nominiert. Hier deren respektablen Platzierungen:  Karoline Sinnhuber, OEAV Saalfelden Sie erreichte in der Disziplin...

8 Bilder

In Bruck werden Brücken gebaut, und zwar mit Cevapcici

Christa Nothdurfter
Christa Nothdurfter | Pinzgau | am 14.09.2018 | 388 mal gelesen

Im "Café der Kulturen" kamen die Leute diesmal zum Essen zusammen - und zum Reden! - BRUCK (cn). Natürlich spielt man nicht mit Essen, aber die schmackhaften Röllchen aus Faschiertem ließen sich mit viel Geduld tatsächlich in kleine Bauwerke verwandeln. Beim "Café der Kulturen" geht es aber natürlich um den Bau von jenen "Brücken", über die Menschen gehen können, um einander kennenzulernen. Ängste, Vorurteile,...

1 Bild

Vermurungen und Verklausungen im Pinzgau

Christa Nothdurfter
Christa Nothdurfter | Pinzgau | am 14.09.2018 | 1185 mal gelesen

Der Pass Thurn ist wieder offen, die neue Gerlosstraße bleibt weiterhin gesperrrt - PINZGAU. Heftige Regenfälle und Unwetter in der Nacht auf Freitag haben im gesamten Pinzgau zu zahlreichen Vermurungen und Verklausungen geführt, informiert Bezirkshauptmann Bernhard Gratz über die aktuelle Lage. Die Pass Thurn-Straße ist nun wieder zweispurig befahrbar, es gibt in diesem Bereich kaum mehr Behinderungen. Die Gerlosstraße...

1 Bild

Leserbrief von Hans Mayr zum Roman "Schwedenreiter"

Christa Nothdurfter
Christa Nothdurfter | Pinzgau | am 14.09.2018 | 248 mal gelesen

Die folgenden Zeilen stammen vom ehemaligen Landesrat Hans Mayr, der auch Bürgermeister von Goldegg gewesen ist. - Das Kriterium der Fiktionalität unterscheidet den Roman von der Geschichtsschreibung, die ein getreues Abbild eines Geschehens wiedergibt. Fiktion wiederum ist die „Erdichtung“ ,die Schaffung einer eigenen Welt, zum Beispiel durch die Literatur. Hanna Sukare hat sich im Roman „Schwedenreiter“ ihre eigene Welt...