offline

Gudrun Dürnberger

10.257
Heimatbezirk ist: Pinzgau
10.257 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 28.10.2013
Beiträge: 1.957 Schnappschüsse: 3 Kommentare: 65
Folgt: 0 Gefolgt von: 26
1 Bild

Fröhliches Tannenzweige zwicken

Gudrun Dürnberger
Gudrun Dürnberger | Pinzgau | vor 1 Tag | 41 mal gelesen

LOFER. Die "No Ma'am-inger" - das ist nichts, wovor man sich fürchten müsste, im Gegenteil. Es ist eine eingeschweißte Gruppe von 14 Freunden, die seit sieben Jahren ihren persönlichen Beitrag zum Weihnachtswunder leistet. Damals hatten sie die Idee, im Advent Tannenzweige gegen Spenden anzubieten. "Das braucht vor Weihnachten jeder, des is a guade Soch'", waren sich die Burschen einig. Zwicken und spenden Seither...

8 Bilder

Zeller Nachtleben: Humor gegen Gewalt

Gudrun Dürnberger
Gudrun Dürnberger | Pinzgau | vor 1 Tag | 239 mal gelesen

Eine neue Kampagne sorgt bei Zeller Nachtschwärmern für Schmunzeln. - ZELL AM SEE. "Wer ausgeht und sich einen Rausch antrinkt, will ja nicht verletzt werden, sondern Spaß haben", sagt einer, der sich auskennt: Johannes Schindlegger von Akzente, bei der Präsentation der neuen Kampagne gegen Gewalt und für mehr Respekt im Zeller Nachtleben. Geheimwaffe Humor Mit Charme und Humor sollen die Gäste positiv beeinflusst...

1 Bild

Veranstaltungstipp: Folkgruppe Titlá

Gudrun Dürnberger
Gudrun Dürnberger | Pinzgau | vor 3 Tagen | 7 mal gelesen

ZELL AM SEE. Die derzeit erfolgreichste Südtiroler Folkgruppe Titlá tritt am Freitag 24. November um 20 Uhr im Lohninghof auf. Sie begeistert mit ihrer ganz besonderen "neuen Volksmusik". Traditionelle Tiroler Lieder im Pustertaler Dialekt haben genauso ihren Platz wie irische, keltische und auch jiddische Klänge. Die gelungenen, selbst komponierten Lieder, teilweise ruppig und kratzig untermalt, machen Titlá unverkennbar...

1 Bild

Saisonstart im Skicircus

Gudrun Dürnberger
Gudrun Dürnberger | Pinzgau | vor 3 Tagen | 50 mal gelesen

SAALBACH HINTERGLEMM. Am 18. und 19. November starten die ersten Lifte im Skicircus in die Wintersaison. Bei 50 cm Neuschnee und besten Bedingungen steht einer vorzeitigen Inbetriebnahme der Anlagen nichts mehr im Weg. In Betrieb gehen die Zwölferkogelbahn in Hinterglemm sowie die Asitzmuldenbahn 6er, Sportbahn Asitzkogel 6er , Asitzgipfelbahn 8er und die Asitzbahn (als Zubringer) in Leogang. Für optimalen Skicircus Flair...

1 Bild

Sterne Award für Biohotel Rupertus

Gudrun Dürnberger
Gudrun Dürnberger | Pinzgau | vor 3 Tagen | 22 mal gelesen

LEOGANG. Zum achten Mal kürte die Österreichische Gastronomie- und Hotelzeitung ÖGZ in Kooperation mit dem Fachverband Hotellerie der WKO die besten Hotels Österreichs. Heuer wurden die nachhaltigsten Betriebe als „Hotels der Zukunft“ ausgezeichnet. Unter dem Motto „Wertschöpfung und Wertschätzung durch Nachhaltigkeit“ wurden sternezertifizierte Betriebe gesucht, die in ihrem Umfeld bereits beispielhaft wirken – in...

1 Bild

Leserbrief zur Hilfsbereitschaft eines jungen Mannes

Gudrun Dürnberger
Gudrun Dürnberger | Pinzgau | vor 3 Tagen | 448 mal gelesen

MAISHOFEN. Ein herzliches Dankeschön an Alois Neumayer jun. vom Schloß Kammer, für die große, herzliche Hilfsbereitschaft, bei dem Zwischenfall in der Kirche am Samstag, den 11. November. Wir freuen uns so sehr, dass es in Zeiten wie diesen noch einen so hilfsbereiten, jungen Menschen gibt, wie Dich Loisei. Vielen Dank, von Familie Rieder, Maishofen

12 Bilder

Das Eigenheim von Profis betreut

Gudrun Dürnberger
Gudrun Dürnberger | Pinzgau | vor 3 Tagen | 24 mal gelesen

Die Hausmeister von früher sind heute professionelle Dienstleister - BRUCK. Der erste Schneefall hat viele Eigentümer von Immobilien wieder an ihre lästige Pflicht erinnert, Parkplätze und Gehsteige zu räumen. Wer dazu selber keine Zeit und Möglichkeit hat, ist gut beraten, Profis zu engagieren. Die Firma "Compact 4" mit Sitz in Bruck nimmt ihren Kunden diese Arbeit ab. "Unsere Mitarbeiter starten um 2 Uhr in der Früh mit der...

2 Bilder

Glemmtalstraße: Brückensanierung und neuer Radweg

Gudrun Dürnberger
Gudrun Dürnberger | Pinzgau | vor 3 Tagen | 25 mal gelesen

MAISHOFEN. Entlang der L111 Glemmtal Straße entsteht bei der Vorderforsthofbrücke im Gemeindegebiet von Maishofen ein rund 230 Meter langer Geh- und Radweg. Die Bauarbeiten werden von der Landesstraßenverwaltung und dem Brückenbaureferat auch genutzt, um die Fahrbahn der Glemmtal Straße in diesem Abschnitt neu zu asphaltieren und die Vorderforsthofbrücke grundlegend zu sanieren. Die Bauarbeiten für alle drei Projekte...

3 Bilder

Verdienstzeichen des Landes für Pinzgauer Touristiker

Gudrun Dürnberger
Gudrun Dürnberger | Pinzgau | vor 4 Tagen | 168 mal gelesen

PINZGAU. Das Land Salzburg erlebte auch zuletzt wieder eine der erfolgreichsten Saisonen seiner Tourismusgeschichte. "Die nähere Betrachtung dieses ungebrochenen Positivtrends zeigt, dass dies immer ganz entscheidend mit dem 'Faktor Mensch' zu tun hat. Mit Menschen in der Tourismuswirtschaft, die etwas gründlicher nachdenken, etwas sorgfältiger planen, mit etwas mehr Leidenschaft dabei sind und auch etwas mehr Risiko auf sich...

4 Bilder

Werksausbau bei Senoplast – ein Zukunftsprojekt

Gudrun Dürnberger
Gudrun Dürnberger | Pinzgau | vor 4 Tagen | 125 mal gelesen

PIESENDORF. Im Herbst erfolgte der Spatenstich für eine neue Industriehalle des Kunststoff-Experte Senoplast im Wert von 6,1 Millionen Euro.  Das Unternehmen erweitert den Standort in Piesendorf um eine neue Industriehalle für weitere Produktionsanlagen mit Reinraumtechnologie. Der Fokus soll auch in dem neuen Gebäude vor allem auf der Fertigung coextrudierter Kunststoffplatten und Folien zum Thermoformen liegen. Wertvolle...

2 Bilder

Neues Vereinshaus in Saalfelden spaltet die Gemüter

Gudrun Dürnberger
Gudrun Dürnberger | Pinzgau | vor 4 Tagen | 171 mal gelesen

Für die Verbauung am Großparkplatz in Saalfelden ist das Siegerprojekt gekürt, aber die Finanzierung ist noch ungeklärt. - SAALFELDEN. Für das geplante Park- und Vereinshaus am Großparkplatz in Saalfelden wurde ein Architektenwettbewerb durchgeführt und nun ein Siegerprojekt gekürt. Unter den  27 Teilnehmern des Wettbewerbs hat sich die Jury für das Konzept von David Pasek, einem Architekten aus Wien, entschieden. Neue...

10 Bilder

Diskussion zu Flächenfrass und Verschandelung: Der Wettlauf der Schiachheit

Gudrun Dürnberger
Gudrun Dürnberger | Pinzgau | am 13.11.2017 | 225 mal gelesen

Kritische Ansichten zum Umgang mit der Landschaft stießen auf geteilte Meinungen. - ST. MARTIN. Dem Kulturverein Binoggl ist ein großer Coup gelungen: ORF-Journalist Tarek Leitner konnte im Rahmen der Bildungswoche St. Martin zu einem Vortrag eingeladen werden. Der ZIB-Moderator hat sich durch Bücher wie "Mut zur Schönheit - Streitschrift gegen die Verschandelung Österreichs" und "Wo leben wir denn?", einen Namen als strenger...

5 Bilder

BoBi: Ansturm auf Informationen für Schüler

Gudrun Dürnberger
Gudrun Dürnberger | Pinzgau | am 13.11.2017 | 268 mal gelesen

TAXENBACH. Bereits zum 10. Mal fand die Berufs- und Bildungsinformation (BoBi), statt, diesmal jedoch nicht wie bisher in Zell am See, sondern erstmals im Schulzentrum Taxenbach. Die Veranstaltung wurde auch zum ersten Mal von Christoph Schwaiger, dem neuen Leiter des Arbeitskreises Schule und Wirtschaft, organisiert und von Bezirkshauptmann Bernhard Gratz persönlich eröffnet. Gleich geblieben ist jedoch das Angebot der BoBi,...

8 Bilder

Lebensfreude durch Stahlskulptur

Gudrun Dürnberger
Gudrun Dürnberger | Pinzgau | am 13.11.2017 | 73 mal gelesen

Kunstwerk für das Ausbildungszentrum Oberrain polarisiert - UNKEN.  Zwei Kunstobjekte auf dem Campus Oberrain anderskompetent, die im Oktober aufgestellt wurden, sorgen derzeit für Aufsehen in den Sozialen Medien. Es handelt sich dabei um Werke des Lungauer Künstlers Peter Brandstätter, der den öffentlichen Wettbewerb des Fonds "Kunst am Bau" gewonnen hat. Das ist ein Projekt des Landes, das die Kunstwerke kauft, um Künstler...

Veranstaltungstipp : Lesung & Musik & Kunst

Gudrun Dürnberger
Gudrun Dürnberger | Pinzgau | am 13.11.2017 | 3 mal gelesen

SAALFELDEN. Am 22. November 2017 findet um 18:30 Uhr im REHAB Zentrum Saalfelden, "Kunst helfen" statt. Der Schirmherr der Rollenden Herzen, Herbert Gschwendtner, bekannt als Radio und TV Moderator liest aus seinen Büchern und erzählt Geschichten aus seinem Leben als Hüttenwirt. Christoph Blatzer unser heimischer Harmonika Weltmeister und Ausnahmetalent begleitet musikalisch die Veranstaltung. Heimische Maler und...