online

Gudrun Dürnberger

8.612
Heimatbezirk ist: Pinzgau
8.612 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 28.10.2013
Beiträge: 1.647 Schnappschüsse: 3 Kommentare: 54
Folgt: 0 Gefolgt von: 24
6 Bilder

Ehemaliger Hausarzt als Künstler

Gudrun Dürnberger
Gudrun Dürnberger | Pinzgau | vor 3 Minuten | 3 mal gelesen

PIESENDORF. Medizinialrat Dr. Heinz Schmid, Jahrgang 1939, war jahrelang Gemeinde- und Sprengelarzt in Piesendorf. Seit dem Ruhestand beschäftigt er sich intensiv mit Zeichnung und Aquarell. Der Seniorenbund Piesendorf organisierte für den geschätzten Arzt nun eine Ausstellung in der örtlichen Raiffeisenbank mit dem Titel: „Schöne Aussichten – schöne Anblicke“. Aqarelle und Zeichnungen von Dr. Heinz Schmid. Bei der...

2 Bilder

Die Zukunft des Tourismus sind Lehrlinge

Gudrun Dürnberger
Gudrun Dürnberger | Pinzgau | vor 2 Stunden, 13 Minuten | 8 mal gelesen

KAPRUN. "work for us" ist ein Verbund aus 23 touristischen Vorzeige-Betrieben im Pinzgau. Das gemeinsame Ziel ist es, den über 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen lebenswerten Arbeitsplatz zu bieten und darüber hinaus sowohl die berufliche als auch die persönliche Entwicklung zu fördern. Dazu wurde ein hochkarätiges Schulungsprogramm mit den besten Trainern entwickelt. Für ihr Engagement im Berei Personalentwicklung...

1 Bild

Veranstaltungstipp: Frühlingsmesse auf der Burg Kaprun

Gudrun Dürnberger
Gudrun Dürnberger | Pinzgau | vor 2 Stunden, 51 Minuten | 5 mal gelesen

KAPRUN. Die Burg Kaprun veranstaltet zum zweiten Mal eine Frühlingsmesse mit über 50 Ausstellern rund um das Thema Handwerk & Creativ. Am 6. und 7. Mai, jeweils von 11 bis 19 Uhr präsentieren 40 Aussteller ihre Produkte. Vom Bauernmarkt, mittelalterliche Schmiede bis zum Bierbrauer ist alles dabei. In der gesamten Burg werden ihre Stände verteilt. Die Burg öffnet alle Türen, so wird das Erkunden der Burg für den Besucher...

7 Bilder

Null Bock auf Billigländer

Gudrun Dürnberger
Gudrun Dürnberger | Pinzgau | vor 4 Stunden, 7 Minuten | 34 mal gelesen

Arno Stainer liefert mit Innovation, Kreativität und Mut eine druckreife Erfolgsgeschichte. - ST. MARTIN. Produkten der Firma Stainer Schriften & Siebdruck begegnet vermutlich jeder täglich, ohne sie unbedingt als solche wahrzunehmen. Kfz-Beschriftungen, Werbebanner, Hinweisschilder, wie jene für Radwege, bedruckte Fassaden, Print-Tattoos - all das wird in der Zentrale in St. Martin hergestellt. Am spektakulärsten ist das...

1 Bild

Zigarette verursachte Brand

Gudrun Dürnberger
Gudrun Dürnberger | Pinzgau | vor 4 Stunden, 20 Minuten | 377 mal gelesen

Presseaussendung der Polizei - ZELL AM SEE. Eine Polizeistreife wurde gestern vormittag zu einem Lebensmittelgeschäft in Zell am See gerufen. Vor Ort hatten zwei Mitarbeiter bereits mit einem Handfeuerlöscher einen Brand gelöscht. Nach Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehr kontrollierte diese noch die Brandstelle. Da die Ursache vorerst unklar war, wurde ein Bezirksbrandermittler gerufen. Dieser stellte fest, dass...

1 Bild

Einbrecher zogen ohne Beute ab

Gudrun Dürnberger
Gudrun Dürnberger | Pinzgau | vor 4 Stunden, 23 Minuten | 106 mal gelesen

Presseaussendung der Polizei - LEOGANG. Unbekannte Täter stiegen gestern in Leogang über ein offenes Fenster in den Gastraum eines Kartstüberls ein. Die Unbekannten öffneten gewaltsam eine Registrierkasse. Da aber saisonbedingt die Kartbahn noch nicht in Betrieb ist, mussten die Einbrecher ohne Beute die Örtlichkeit verlassen. Die Höhe des verursachten Sachschadens ist noch...

1 Bild

Betonwerk Rieder feiert Marathon-Jubiläum

Gudrun Dürnberger
Gudrun Dürnberger | Pinzgau | vor 20 Stunden, 51 Minuten | 45 mal gelesen

MAISHOFEN. Zum 10. Mal jährte sich heuer die Teilnahme der Rieder Gruppe beim Vienna City Marathon. Ein Bus mit einem motivierten Sport- und Betreuungsteam von den Standorten Maishofen und Kolbermoor machte sich auf den Weg nach Wien zu einem sportlichen Wochenende. Rieder schickte 1 Marathon- und 18 Halbmarathon-LäuferInnen sowie 2 Staffeln ins Rennen. „Es freut uns, dass wir auch nach 10 Jahren immer noch viele...

1 Bild

Leserbrief: Fehlentwicklungen in der Nationalparkregion

Gudrun Dürnberger
Gudrun Dürnberger | Pinzgau | vor 21 Stunden, 50 Minuten | 264 mal gelesen

Warum die Menschen nicht in unserer Region gehalten werden können und abwandern - Nachhaltigkeit im Oberpinzgau ist leider nur ein Schlagwort mit dem die Realität an vielen orten leider nicht mithalten kann. Konsequentes Bekennen zur Qualität bei allen Berührungsppunkten mit unserer Marke wäre allerdings die Voraussetzung, um langfristig ordentliche Preise erzielen zu können und auch den Mitarbeitern im Tourismus ordentliche...

1 Bild

Lassengkonzert der Trachtenmusikkapelle Wald

Gudrun Dürnberger
Gudrun Dürnberger | Pinzgau | vor 22 Stunden, 49 Minuten | 16 mal gelesen

WALD. Den Frühling begrüßte die Walder Musi am 22. April mit dem traditionellen Lassengkonzert – viele Besucher lauschten den Klängen und waren von den einstudierten Stücken begeistert, unter anderem „Pearl Harbor“ und „Promenadenpolka“. Auch die „Friends of Music“ (Kindernachwuchsgruppe) glänzten bei ihrem Auftritt und zeigten ihr Können. Verdiente Auszeichnungen an Musikerinnen/Musiker durften ebenfalls überreicht...

4 Bilder

Feuerwehr Kaprun feiert ihren Schutzpatron

Gudrun Dürnberger
Gudrun Dürnberger | Pinzgau | vor 1 Tag | 49 mal gelesen

KAPRUN. Am Sonntag, den 23. April 2017 feierte die Freiwillige Feuerwehr Kaprun gemeinsam mit der Betriebsfeuerwehr Kaprun den heiligen Florian im Rahmen der Florianifeier beim Feuerwehrhaus. Die Heilige Messe zelebrierte der Diakon Mag. Toni Fersterer gemeinsam mit Norbert Ronacher und die musikalische Umrahmung übernahm die Musikkapelle Kaprun unter der Leitung von Albert Lazansky. Nach dem Gottesdienst führte...

1 Bild

Streit unter Jugendlichen

Gudrun Dürnberger
Gudrun Dürnberger | Pinzgau | vor 1 Tag | 350 mal gelesen

Presseaussendung der Polizei Salzburg - SAALFELDEN. Zwei iranische Jugendliche im Alter von 17 Jahren gerieten gestern in einem Wohnheim für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge in Saalfelden in Streit. Schließlich verletzten sie sich gegenseitig am Hals und an den Händen. Einer der beiden wurde mit dem Roten Kreuz in ein Krankenhaus gebracht, sein Kontrahent verweigerte eine ärztliche Versorgung. Der Grund für die...

1 Bild

Teamarbeit: Ehepaar schuf ein Märchenbuch 6

Gudrun Dürnberger
Gudrun Dürnberger | Pinzgau | vor 2 Tagen | 153 mal gelesen

BRUCK. Stolz hält Helga Tomasi ihr Werk in der Hand - "Tiermärchen mit Herz", ihr erstes Buch. Die Leiterin der Bücherei in Bruck hat soeben ihre dreijährige Ausbildung zur Bibliothekarin abgeschlossen, das Buch war ihre Projektarbeit. "Ein tolles Gefühl, wenn man merkt wie die Kreativität fließt und man gar nicht mehr aufhören kann zu schreiben", schildert die Autorin, die früher als Buchhalterin mehr mit Zahlen beschäftigt...

5 Bilder

Spatenstich: Baubeginn für den areitXpress

Gudrun Dürnberger
Gudrun Dürnberger | Pinzgau | vor 2 Tagen | 416 mal gelesen

ZELL AM SEE. Nach 29 erfolgreichen Dienstjahren und 23,5 Millionen beförderten Gästen, wird die Anlage nun durch eine 10-Einseilumlaufbahn ersetzt und ab Winter 2017/18 bringt der moderne „areitXpress“ die Skifahrer auf den Berg. Mit der Baugenehmigung am 30. März 2017 hat das BMVIT die Zustimmung zum Umbau der Areitbahn in Schüttdorf erteilt. Vom Aufsichtsrat der Schmittenhöhebahn AG folgte bereits im Frühjahr 2016 „grünes...

6 Bilder

Landjugend Bramberg feierte "Lassenggfüh"

Gudrun Dürnberger
Gudrun Dürnberger | Pinzgau | vor 2 Tagen | 590 mal gelesen

BRAMBERG. Vergangenen Samstag veranstaltete die Landjugend Bramberg zum 1. Mal das „Lassenggfüh“ beim Fliesenleogelände in Bramberg. Nachdem bereits am Vor- und Nachmittag eine Bezirksveranstaltung im Ort ausgetragen wurde, ließen die Teilnehmer den Bewerb im Festzelt ausklingen. Für die musikalische Umrandung im beheizten Festzelt sorgte die Musikgruppe „Gerlosbluat“. Bis 3 Uhr morgens wurde ausgiebig gefeiert....

1 Bild

Saalbach: Brand in einer Almütte

Gudrun Dürnberger
Gudrun Dürnberger | Pinzgau | vor 3 Tagen | 538 mal gelesen

SAALBACH. Gestern Abend gegen 19 Uhr, brach in einer Almhütte in Saalbach, auf einer Seehöhe von 1.500 Metern ein Brand aus. Zum Zeitpunkt des Brandausbruches befanden sich 10 Einheimische in der Hütte und nahmen an einer Feierlichkeit teil. Nachdem ein Gast die Hütte verließ, bemerkte dieser Flammen aus dem Kamin und warnte die anderen Gästen. Da eigene Löschversuche keinen Erfolg brachten, wurde die Feuerwehr alarmiert....