offline

Gudrun Dürnberger

12.263
Heimatbezirk ist: Pinzgau
12.263 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 28.10.2013
Beiträge: 2.333 Schnappschüsse: 3 Kommentare: 69
Folgt: 0 Gefolgt von: 30
12 Bilder

Volxommer: Manege frei für Gaukler & Narren

Gudrun Dürnberger
Gudrun Dürnberger | Pinzgau | vor 4 Tagen | 151 mal gelesen

SAALFELDEN. Reinhold Tritscher weiß nicht nur wie man das Publikum verzaubert, sondern auch wie man die Presse begeistert. Bei der Vorstellung des Programms des heurigen Volxommer-Festivals zeigte der Chef vom Theater ecce einen Trailer des neuen Stücks "Heimatabend...", der die Erwartungen hochschraubt. Brücken bauen "Das Werk orientiert sich an den Schilderungen von Franz Innerhofer über das Leben der Bauern in den...

31 Bilder

Im chemielosen Paradies

Gudrun Dürnberger
Gudrun Dürnberger | Pinzgau | vor 4 Tagen | 128 mal gelesen

Herzhaft schlemmen wie im Bio-Schlaraffenland - ein einzigartiges Picknick macht's möglich. - FUSCH. "Es fasziniert mich, was unser Körper aushält, wenn man bedenkt, wie viel Chemie manche Menschen essen", erklärte Christian Eder vom Wohlfühlhotel Castello in Königsleiten, während er sich genüsslich ein Picknick mit regionalen Bioprodukten schmecken ließ. Für gute Lebensmittel werde leider viel zu wenig Geld ausgegeben, so...

1 Bild

Zugvögel legen in Schüttdorf Reisestopp ein

Gudrun Dürnberger
Gudrun Dürnberger | Pinzgau | vor 4 Tagen | 21 mal gelesen

ZELL AM SEE. Ein dichter Schilfgürtel und Streuwiesen, die traditionell genutzt werden, bieten ein optimales Rückzugsgebiet sowie einen Reisestopp für Zugvögel in Schüttdorf im Süden des Zeller Sees. Für Naturschutz-Landesrätin Maria Hutter ein heimatliches Kleinod, das es wie die anderen Salzburger Schutzgebiete im Miteinander von Grundeigentümern und Gebietsbetreuern zu bewahren gilt. "Eine gute Zusammenarbeit ist das...

2 Bilder

Ansturm zum Motorrad-Sicherheitstraining am Großglockner

Gudrun Dürnberger
Gudrun Dürnberger | Pinzgau | vor 4 Tagen | 11 mal gelesen

FUSCH.  Die Polizei (LVA Salzburg) veranstaltete gemeinsam mit der Großglockner Hochalpenstraßen AG (GROHAG) einen Motorrad-Sicherheitstag mit über 100 Teilnehmern. Ein großer Teil der bei Motorradfahrern beliebten Straßen in Österreich führt in alpine Regionen. Die Großglockner Hochalpenstraße ist für die Motorradfahrer auf Grund ihrer einzigartigen aber auch anspruchsvollen Linienführung und der sie umgebenden Bergwelt...

4 Bilder

Beste Stimmung bei der Hochkönig Roas 2018

Gudrun Dürnberger
Gudrun Dürnberger | Pinzgau | vor 4 Tagen | 26 mal gelesen

MARIA ALM. So ganz wollte sich das Wetter nicht entscheiden, ob es die Hochkönig Roas 2018 mit strahlendem Sonnenschein, dichten Wolken oder ein paar Regentropfen begleiten wollte. Es war von allem etwas dabei, und das passte letztlich auch perfekt zum Anlass mit seiner wilden, lustigen Mischung aus fabelhafter Hochkönig-Natur, zünftiger musikalischer Begleitung und echten kulinarischen Schmankerln auf den neun teilnehmenden...

4 Bilder

Junge Forscher bekamen Labors

Gudrun Dürnberger
Gudrun Dürnberger | Pinzgau | vor 5 Tagen | 31 mal gelesen

MITTERSILL. Tolle Nachrichten für Eltern und Kinder in Mittersill: Gleich beide Kindergärten der Stadt im Salzburger Oberpinzgau wurden im Rahmen einer besonderen Kooperation zwischen Gemeinde, Privatstiftung Sparkasse Mittersill, Tecnica Group (Blizzard) und Fahnengärtner jeweils mit einer neuen “Spürnasenecke” ausgestattet. In den vom Land Salzburg geförderten, kindgerechten Labors können Mädchen und Buben in mehr als 80...

1 Bild

Jungsommeliere-Prüfungen an der Tourismusschule Bramberg

Gudrun Dürnberger
Gudrun Dürnberger | Pinzgau | vor 5 Tagen | 11 mal gelesen

BRAMBERG. Ende Juni fanden an der Tourismusschule Bramberg die Jungsommelierprüfungen statt. Die Jungsommelier-Zertifizierung besteht aus drei Teilen: • Schriftlicher Teil (Fragestellungen zur Getränkekunde mit Fokus Weinkunde) • Sensorischer Teil (fünf österreichische Weine beschreiben, verkosten und "blind" erkennen) • Praktischer Teil (Präsentation der eigenen Weinkarte, Weinempfehlung, Weinservice...

3 Bilder

Theaterwerkstatt für Jugendliche

Gudrun Dürnberger
Gudrun Dürnberger | Pinzgau | vor 5 Tagen | 11 mal gelesen

KRIMML. In einem dreitägigen Theaterworkshop mit Gerlinde Allmayer und Hansjörg Schöppl haben Krimmler und Walder Jugendliche selbst ein Stück geschrieben, einstudiert und aufgeführt. Gleich zu Beginn der Sommerferien wurde diese Theaterwerkstatt für junge Leute von 10 bis 15 Jahren organisiert. Die Uraufführung und gleichzeitig einzige Aufführung fand unter viel Applaus im Krimmler Pavillon statt und alle „Theaterbesucher“...

3 Bilder

Familienspaß beim Montelino Kinderfest in Saalbach

Gudrun Dürnberger
Gudrun Dürnberger | Pinzgau | vor 5 Tagen | 9 mal gelesen

SAALBACH. Viel Spaß und Freude erlebten Kinder und Eltern beim großen Montelino Kinderfest am Dienstag, den 10. Juli, bei der Schattberg X-press Bergstation in Saalbach. Die Kinder tobten sich beim Holzskispaß, beim Dosenwerfen oder beim Mit-Mach-Zirkus aus. Beim Tempelhüpf-Parcours, in der Sumsi Hüpfburg und bei den Skateboard Mini Moves konnten alle ihr Geschick unter Beweis stellen. Auch in der Fotoecke und beim...

1 Bild

Veranstaltungstipp: Beachparty in St. Martin

Gudrun Dürnberger
Gudrun Dürnberger | Pinzgau | am 12.07.2018 | 74 mal gelesen

ST. MARTIN. Der Skiclub St. Martin feiert heuer sein 60 Jahr-Jubiläum und veranstaltet nach 11 Jahren Pause wieder die Anfang der 2000er sehr populäre Beach-Party. Das Dorfzentrum in St. Martin erhält durch Sand, Plamen, Cocktails und Sommerhits wieder einen sommerlichen „Sandstrand-Charakter“. Termin: 21. Juli 2018 Programm: ab 18 Uhr Kinderparty mit Spieleprogramm ab 19 Uhr Jonglierworkshop mit SC-Sportlern 19:30...

1 Bild

Veranstaltungstipp: 30 Jahre Burgfest Kaprun

Gudrun Dürnberger
Gudrun Dürnberger | Pinzgau | am 11.07.2018 | 37 mal gelesen

Spektakuläre Zeitreise ins "goldene Mittelalter" - KAPRUN. 2018 feiert der Burgverein Kaprun sein 30-jähriges Burgfest Jubiläum, das ist ein Grund zu feiern. Unser Burgfest findet vom 20. bis 22. Juli 2018 statt und die Farbe Gold wird heuer bei dem beliebten Mittelalterfestes im Vordergrund sein. Wir laden ein mit über 500 Mitwirkenden: zu einem großen Mittelalter- und Handwerksmarkt, zum Jubiläumsfeuerwerk am Freitag,...

2 Bilder

Maisanbau im Pinzgau boomt

Gudrun Dürnberger
Gudrun Dürnberger | Pinzgau | am 10.07.2018 | 448 mal gelesen

Regionales Kraftfutter für heimisches Vieh - BRUCK.  Hans Hutter, Gaferlbauer in Bruck, ist es wichtig zu wissen, welches Futter seine Tiere bekommen. Er hat daher vor zehn Jahren mit dem Maisanbau begonnen. Vor rund 50 Jahren war es bei allen heimischen Bauern noch üblich, Getreide und Feldfrüchte für den Eigenbedarf selber anzubauen. Schwieriger Einstieg Mit dem Aufkommen der Supermärkte und Lagerhäuser erfolgte eine...

17 Bilder

Was bringt uns im Pinzgau die EU?

Gudrun Dürnberger
Gudrun Dürnberger | Pinzgau | am 09.07.2018 | 99 mal gelesen

Der PInzgau profitiert vom Fördertopf - WEISSBACH. Brüssel und die vermeintlichen Bürokraten der Europäischen Union sind ein beliebtes Feindbild. Wie beim Fußball gibt es Millionen selbst erklärter Experten, die genau wissen, was bei der Staatengemeinschaft alles schiefläuft. Dabei gibt es vor der eigenen Haustür viele positive Beispiele für die Vorteile der Mitgliedschaft bei der EU. Man muss sie nur zur Kenntnis nehmen....

1 Bild

2. Platz mit kreativen Ideen für den lokalen Handel

Gudrun Dürnberger
Gudrun Dürnberger | Pinzgau | am 09.07.2018 | 12 mal gelesen

ZELL AM SEE. Der Schulwettbewerb „#ichkauflokal – Die Zukunft des lokalen Handels“ ging vor kurzem mit der Siegerehrung zu Ende. Über den 2. Platz darf sich das Team "Hoamtgfüh" der HAK Zell am See freuen. Auf Einladung des Gremiums Handel mit Mode- und Freizeitartikeln der WK Salzburg beschäftigten sich Salzburger HAK-Schüler der dritten und vierten Klassen mit Zukunftsstrategien für den lokalen Handel. Eine hochkarätig...

12 Bilder

Boccia - Italienisches Flair in Kaprun

Gudrun Dürnberger
Gudrun Dürnberger | Pinzgau | am 09.07.2018 | 28 mal gelesen

KAPRUN. Zum 16. Mal wurde am vergangenen Wochenende das traditionelle Boccia-Turnier in Kaprun ausgetragen. Nach 15 Jahren hervorragender Organisation durch die "Desperados" war dieses Jahr erstmals der "Los Locos Snowboardclub" Veranstalter dieses Events. Er durfte sich über ein großes Teilnehmerfeld von 34 Teams aus der gesamten Region freuen und absolvierte seine Premiere als Veranstalter bravourös. Die routinierten...