offline

Klaus Vorreiter

13.967
Heimatbezirk ist: Pinzgau
13.967 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 15.11.2010
Beiträge: 2.717 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 17 Gefolgt von: 35
18 Bilder

Kaprun: "Ortskern kulturell aufwerten"

Klaus Vorreiter
Klaus Vorreiter | Pinzgau | vor 3 Stunden, 5 Minuten | 139 mal gelesen

Mit der Sanierung des alten Gemeindeamtes wird auch der Dorfplatz neu gestaltet. - KAPRUN (vor). Das bestehende Gemeindeamt wurde schon Mitte der 50er Jahre erbaut. Mittlerweile ist das Gebäude in die Jahre gekommen und auch aufgrund der Auflage 2016, nach der alle öffentlichen Ämter barrierefrei sein müssen, musste der alte Komplex komplett saniert und umgebaut werden. Dringender Bedarf herrschte bei den Räumlichkeiten,...

14 Bilder

"Spitzensache": Leidenschaft zu Dessous

Klaus Vorreiter
Klaus Vorreiter | Pinzgau | vor 3 Stunden, 8 Minuten | 294 mal gelesen

Nadja Brandstätter führt seit fünf Jahren in Kaprun das Dessous- und Bademodengeschäft "Spitzensache". - KAPRUN (vor). Nadja Brandstätter ist in Niedernsill aufgewachsen und wollte in ihrer Jugend eigentlich Krankenschwester werden. "Diese Ausbildung hätte ich aber erst nach der Schule mit 17 Jahren beginnen können. Das wollten meine Eltern nicht, also suchte ich eine Lehrstelle." Luise Ackerer betrieb zur damaligen Zeit...

2 Bilder

Kapruner Pionier Ing. Wilhelm Fazokas - Zum 100. Geburtstag des Visionärs

Klaus Vorreiter
Klaus Vorreiter | Pinzgau | vor 3 Stunden, 11 Minuten | 38 mal gelesen

Ing. Wilhelm Fazokas wäre im Dezember 100 Jahre alt geworden. Der 1990 verstorbene Kapruner Bürgermeister und Gletscherbahnen-Initiator Ing. Wilhelm Fazokas wäre am 14. Dezember 2017 100 Jahre alt geworden. Ein Pionier, der Kaprun mit seinen zukunftsweisenden Projekten, wie der Erschließung von Österreichs erstem Gletscherskigebiet auf das Kitzsteinhorn, den Anstoß zu einer der führenden touristischen Destinationen des...

4 Bilder

Kaprun: Rundwanderweg Bürgkogel wurde wieder erschlossen

Klaus Vorreiter
Klaus Vorreiter | Pinzgau | vor 3 Stunden, 13 Minuten | 41 mal gelesen

KAPRUN (vor). Der Bürgkogel war immer schon ein attraktiver Wanderberg mit einem wunderschönen Ausblick auf das Kapruner Zentrum und die Schmittenhöhe, auf den Klammsee sowie auf die imposante Bergwelt der 3.000er. In den vergangenen Jahren ist er immer mehr zugewachsen und war kaum noch erschlossen. Wanderweg trassiert Nach positivem Abschluss der Gespräche mit Toni Lackner (Viehlehenbauer) über die Errichtung eines...

1 Bild

Mit 67 Medaillen beendet Karate Pinzgau die Turniere im Jahr 2017

Klaus Vorreiter
Klaus Vorreiter | Pinzgau | vor 7 Stunden, 42 Minuten | 76 mal gelesen

03.12.2017, Saalfelden– Das Karate Leistungszentrum Pinzgau organisierte den zweiten Salzburg Cup in diesem Jahr und somit auch das letzte Turnier im Jahr 2017. Mit vier Vereinen, die aus dem Land Salzburg am Start waren, gab es insgesamt 200 Nennungen, die in Kata, Kata Team, Kumite und Kumite Team kämpften und Erfahrung sammeln konnten. Trainer, Ivo Vukovic und das Team Karate LZ Pinzgau sind stolz, das Turnier und auch das...

1 Bild

FC Kaprun: Krampuskränzchen mit neuen Trainingsanzügen

Klaus Vorreiter
Klaus Vorreiter | Pinzgau | vor 1 Tag | 88 mal gelesen

Im Zuge der Jahresabschlussfeier und dem anschließenden Krampuskränzchen möchten sich alle Trainer und Nachwuchskicker bei der Fa. Hagleitner Hygiene für die neuen Trainingsanzüge recht herzlich bedanken.Vielen Dank auch den Trainern Markus Wiener, Edi Berisha, Christian Fischer, Uwe Jäger, Stefan Fuchs, Harald Oberlerchner und Manfred Sporer. Einen besonderen Dank möchten wir Thomas Hartl aussprechen, der für alle...

3 Bilder

Werfring: "Frust abgelegt, Erleichterung ist da"

Klaus Vorreiter
Klaus Vorreiter | Pinzgau | vor 2 Tagen | 44 mal gelesen

Die Zeller Eisbären zeigten nach der Pleite gegen Cortina Moral und drehten die Partie gegen Fassa. - Nach der vermeidbaren 0:3 Heimniederlage gegen Cortina taten sich die Eisbären auch gegen Fassa in den ersten zwei Drittel sehr schwer und lagen auch vor dem letzten Wechsel mit 0:2 hinten. Danach drehten die Eisbären noch die Partie durch die Tore von Christoph Herzog, Jan Kolar und Franz Wilfan zu einem 3:2...

2 Bilder

Tritscher: "Wieder ein Lichblick"

Klaus Vorreiter
Klaus Vorreiter | Pinzgau | vor 2 Tagen | 23 mal gelesen

Beim 15 km Langlauf-Weltcup in Davos meldeten sich die ÖSV-Herren in der Weltspitze zurück. Beim Sieg von Maurice Manificat (FRA) vor den beiden Russen Sergey Ustiugov und Alexander Bolshunov gab es für alle ÖSV-Starter Weltcuppunkte. Max Hauke erreichte als 15. sein bestes Weltcupresultat. Bernhard Tritscher (24.) und Dominik Baldauf (26.) rundeten das starke Mannschaftsergebnis ab.  Bernhard Tritscher: „Nach den...

1 Bild

Wald im Pinzgau: Sperre der B165

Klaus Vorreiter
Klaus Vorreiter | Pinzgau | vor 2 Tagen | 2691 mal gelesen

Auf Grund starker Schneeverwehungen im Bereich der B 165, Gerlos Bundesstraße, kam es am heutigen Tag zu massiven Verkehrsbeeinträchtigungen. Mehrere Fahrzeuge kamen auf der schneeglatten Fahrbahn und des starken Schneefalles zum Stehen und blockierten die Fahrbahn. Die FF Wald/Pzg musste den Winterdienst der Straßenmeisterei Bruck unterstützen um die hängengebliebenen Fahrzeuge zu bergen. Die Straßenführung von Wald/Pzg in...

1 Bild

Biathlon: "Großes Problem mit Krankheit und Material"

Klaus Vorreiter
Klaus Vorreiter | Pinzgau | vor 2 Tagen | 366 mal gelesen

Die Trainerin Sandra Flunger (Biathlonschmiede) zu dem mageren Abschneiden unserer Biathleten. - Das Abschneiden unserer Biathleten war heuer sehr bescheiden. Vor allem in Hochfilzen, mit Ausnahme von Julian Eberhard (zwei Mal Platz 11), konnten unsere Damen und Herren nicht überzeugen. Woran lag es? Dazu Sandra Flunger, Trainerin der Biathlonschmiede, die gemeinsam mit Alfred Eder Simon Eder, Dunja Zdouc, Julia...

1 Bild

Floorball: Negativserie der Wikings geht weiter

Klaus Vorreiter
Klaus Vorreiter | Pinzgau | vor 2 Tagen | 45 mal gelesen

VILLACH. Erneut stark ersatzgeschwächt (ohne Haslinger, Rathgeb, Wolf, Tonegatti, Jauck) wollten die Zeller am Samstag in Villach den Negativtrend der letzten Spiele stoppen. Jedoch bereits nach 3 Minuten konnten die Hausherren auf 1:0 stellen. Nach diesem anfänglichen Schock erfingen sich die Zeller jedoch relativ rasch und konnten auch verdient durch Florian Maczek ausgleichen. Leider führten zwei individuelle...

1 Bild

Kaprun: Einschleichdiebstahl

Klaus Vorreiter
Klaus Vorreiter | Pinzgau | vor 2 Tagen | 82 mal gelesen

Ein bisher unbekannter Täter schlich in der Nacht des 10. Dezember 2017 in einer Pension in Kaprun in ein Gästezimmer und stahl daraus ein Mobiltelefon und eine schwarze Ledergeldtasche, während die Gäste im Zimmer schliefen. Die Schadenshöhe ist derzeit unbekannt. Die Ermittlungen laufen.

1 Bild

Qualmendes Fahrzeug in Bruck an der Glocknerstraße

Klaus Vorreiter
Klaus Vorreiter | Pinzgau | vor 2 Tagen | 240 mal gelesen

Am 10. Dezember 2017, kurz vor 11 Uhr, fuhr ein Fahrzeuglenker seinen Pkw in Bruck an der Glocknerstraße an den Fahrbahnrand, da aus dem Motorraum starker Rauch hervortrat. Die Fahrzeuginsassen konnten das Fahrzeug rechtzeitig verlassen und es wurde niemand verletzt. Erstmaßnahmen wurden durch die verständigte Feuerwehr Bruck an der Glocknerstraße gesetzt.

1 Bild

Saalfelden: Verkehrsunfall mit Fahrerflucht

Klaus Vorreiter
Klaus Vorreiter | Pinzgau | vor 2 Tagen | 686 mal gelesen

Am 9. Dezember 2017, gegen 21 Uhr, kam ein 28-jähriger Pinzgauer mit seinem Fahrzeug aus bislang unbekannten Gründen auf der B311 im Gemeindegebiet von Saalfelden, Höhe Harham, ins Schleudern. Das Fahrzeug stürzte dabei über eine Böschung, überschlug sich einmal und kam auf einem Privatweg zum Stillstand. Der Fahrzeuglenker konnte das Fahrzeug selbständig verlassen und flüchtete verletzt von der Unfallstelle. Das Fahrzeug...

1 Bild

Diebstahl aus Hotelzimmer in Hinterglemm

Klaus Vorreiter
Klaus Vorreiter | Pinzgau | vor 3 Tagen | 217 mal gelesen

Eine bislang unbekannte Täterschaft verschaffte sich am 09. Dezember 2017 unrechtmäßig Zutritt zu einem Hotelzimmer in Hinterglemm, brach dort einen Möbeltresor auf und stahl daraus Bargeld und Kreditkarten.