11.02.2017, 15:22 Uhr

Dreifacher Landesmeister und Vizelandesmeister der Schulen

Die Nordische Schimittelschule Saalfelden kürte sich in Hochfilzen bei den Landesmeisterschaften der Schulen im Biathlon und Langlauf zum dreifachen Landesmeister und Vizelandesmeister.

Beide Rennen fanden bei perfekten Bedingungen in Hochfilzen auf der Dorfloipe statt. Aufgrund eines Fanprojektes für Schulen im Zuge der Biathlon WM, waren sehr viele Zuschauer entlang der Strecke.

Die Langlaufmeisterschaft am 09.02 war ein Massenstart die Mannschaft mit dem besten vier Zeiten von fünf Startern siegte.

Bei den Burschen konnten wir knapp vor BG/ Sport Saalfelden und dem BG St. Johann im Pongau den Landesmeistertitel erlaufen. Die Mädels mussten sich nur von den sehr starken Läuferinnen aus der SMS Altenmarkt geschlagen geben.

Die Biathlonmeisterschaft am 10.02 fand als Einzelrennen mit einmaligem Schießen statt, die besten drei Zeiten der Mixed Staffeln (2 Burschen, 1 Mädchen) wurden für die Mannschaftswertung herangezogen.

Beide Mixedstaffeln der Schimittelschule Kategorie 5./6. Schulstufe sowie die Kategorie 7./8. Schulstufe konnten ihre Rennen gewinnen und dürfen sich somit Landesmeister der Schulen im Biathlon nennen.

Nach der Siegerehrung ging es dann zu den Biathlonrennen der WM in Hochfilzen. Dort konnten wir unseren ehemaligen Schüler Dominik Landertinger anfeuern.

Es waren sehr erfolgreiche Tage für die Schimittelschule, wir gratulieren den Läufern zu den tollen Ergebnissen und drücken unseren ehemaligen Schülern Dominik Landertinger, Katharina Innerhofer, Sven Grossegger und Christina Rieder die Daumen bei der WM.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.