15.12.2017, 16:21 Uhr

Hochkönigman – der Trail-Event des Jahres 2017

Gerhard Gstettner (Geschäftsführer Tourismusverband Pitztal), Josef Schwaiger (Obmann Tourismusverband Maria Alm), Thomas Bosnjak (Veranstalter Hochkönigman), Franz Bauer (Geschäftsführer Tourismusverband Maria Alm) (Foto: Philipp Reiter)

Die Trail-Awards 2017 sind Geschichte und der Hochkönigman ist zu Österreichs Trailrunning-Veranstaltung des Jahres 2017 gewählt worden.

Am 8. Dezember veranstaltete das Magazin Trailrunningszene bereits zum zweiten Mal die Trail-Awards im Hotel Eder in Maria Alm. Gekürt wurden die Trail-Läuferin und der Trail-Läufer des Jahres, sowie der Trail-Event des Jahres 2017.

Nach einem spannenden Online-Voting wurde der Hochkönigman zu Österreichs Trailrunning-Event des Jahres 2017 gewählt. Platz 2 ging an den Großglockner Ultra Trail und Platz 3 an den Pitz Alpin Glacier Trail.

Diese Auszeichnung bereits nach 3 Veranstaltungsjahren verliehen zu bekommen ist eine unglaubliche Bestätigung für das gesamte Organisations-Team rund um den Hochkönigman und untermauert die Bemühungen rund um das Thema Trailrunning in der Region Hochkönig.

2017 waren ca. 1.000 Teilnehmer aus 24 Nationen bei den verschiedenen Bewerben des Hochkönigman mit dabei und auch für 2018 (1.-3. Juni) sind bereits mehr als 350 Teilnehmer angemeldet.

Das Hochkönigman-Team bedanke sich bei allen Läufern, Zuschauern Partnern und Fans für ihr Vertrauen, ihre Unterstützung und ihre Stimme und gratuliert allen Gewinnern der Trail-Awards 2017.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.