05.01.2018, 15:57 Uhr

Junior-Regionaut rockt die Schipiste - 33 Jahre Wennsergletscher am 14. Jänner

Bramberg am Wildkogel: Wennsergletscher |

33 Jahre Wennsergletscher - Feier am 14. Jänner 2018 ab 13.00 Uhr geht's los!

Nach der ersten Medaille müssen die Schifahrerkünste natürlich gleich weiter geübt werden. Dazu ist der Wennsergletscher in Bramberg ideal. Auch das Fahren mit dem Tellerlift geht nach einigen Fahrten mit Oma und Opa bereits alleine. Schifahren ist ja so "cool", meinte dazu Junior-Regionaut Julian. Und nach dem Schifahren wird noch der Mini-Bob und der "Pocka" (Schlitten) ausgepackt, auch dies ist am "Wennsergletscher" möglich. Und zum Abschluss gibt´s natürlich ein Schiwasser in Hartl´s Gletscherblick, welches am 14. Jänner offiziell eröffnet wird.

Der "Wennsergletscher", wie er von den Einheimischen genannt wird, ist der einzige "Gletscher" welcher sich im Tal befindet. Auch nach 33 Jahren ist der "Wennsergletscher" beliebt bei Alt und Jung, den er ist der ideale Schihang (mit einem Schlepp- u. Tellerlift) um das Schifahren zu lernen, oder für Wiedereinsteiger zum Perfektionieren. In unserer Jugendzeit verbrachten wir hier Schischultage, damals noch "Buttererfeld" genannt. Auch Julian Regionaut Julian lernte heuer in den Ferien hier das Schifahren.

33 Jahre Wennsergletscherprogramm:



Tag der offenen Tür mit freier Benützung der Anlagen (Schlepplifte und Tubingbahn)
13.00 Uhr: 33 Jahre Wennsergletscher und Eröffnung "Hartl's Gletscherblick"
Ab 14.00 Uhr: Vollgas mit den SALZACHTALER MANDER
Gratis Kaffee und Kuchen
Kinderprogramm ...
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
3 Kommentareausblenden
59.366
Poldi Lembcke aus Ottakring | 05.01.2018 | 20:25   Melden
34.329
Hanspeter Lechner aus Enns | 05.01.2018 | 20:37   Melden
42.766
Magret Hochstöger aus Linz | 11.01.2018 | 04:43   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.