26.09.2016, 08:35 Uhr

Oldies Turnier 14. Austrian Icehockey Classic 2016

(Foto: Foto: Archiv)
Es ist mittlerweile ein „muss“ für alle eishockeybegeisterten Oldies sich alle 2 Jahre in Zell am See zu treffen um miteinander in 4 Altersgruppen (35+, 45+, 55+, 65+) dem Eishockeysport nachzugehen. 32 Teams aus 9 Nationen werden heuer am Start sein, darunter Teams aus Österreich, Deutschland, Finnland, Canada, USA, Slowakei, Lettland, der Schweiz und Ungarn. Alle Spiele werden im Eisstadion Zell am See ausgetragen. Insgesamt 64 Spiele erforderten einen enormen organisatorischen Aufwand, der wie immer in bewährter Weise vom OK Team und den Zeller Oldies
durchgeführt wird.

Die enorme Beliebtheit der Veranstaltung erklärt auch zu beeindruckenden wirtschaftlichen Zahlen, ca. 2500 Nächtigungen in der Nachsaisonphase generieren für die Region eine Wertschöpfung von rd. 250.000.- Euro.


Der SC Bern und die Bülach Oldies sind wieder mit dabei, als Stammgäste die Kitchener Oldies mit Gary Millman aus Canada ebenso wie die Oldies aus Wien.

Viele ehemalige Spitzenspieler (darunter so bekannte Namen wie: Reinhard Dossi, Stockhammer Günter, Kump Daniel, Friese Peter, Gary Millman, und viele mehr nützen die Gelegenheit in angenehmer Atmosphäre in einer wunderschönen Gegend mit einer immer noch gehörigen Portion Ehrgeiz dem Puck nachzujagen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.